Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 44 Beiträge gefunden:

 

Erfreuliches von großen Körplätzen

Von den Hengstmärkten der großen Verbände Hannover und Holstein gibt es Erfreuliches auch für das Landgestüt Dillenburg zu berichten.

>> Weiter
 

Landmesser überzeugt mit guten Noten

Landmesser bestätigte seine guten Trainingsleistungen bei den Feldprüfungen für Kaltblüter und Ponys, die traditionell am 01. November in Dillenburg stattfanden.

>> Weiter
 

Die Deutschen Landgestüte mit Freddie Mercury in Stuttgart

Am 16.11.2016 bereichern die zehn deutschen Landgestüte und das Kuratorium für Therapeutisches Reiten die 32. German Masters im großen Schauprogramm mit einer integrativen 16er Quadrille.

>> Weiter
 

Prüfung zum Trainer C Basissport erfolgreich abgeschlossen

Gleich 12 neue Trainer beglückwünschen wir nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Modul-Lehrgang "Trainer C - Basissport", der in der Zeit von Mitte März bis Anfang Oktober an unserer Landes Reit- und Fahrschule durchgeführt wurde.

>> Weiter

Nach Sanierung: Prinzenhaus des Landgestüts Dillenburg feierlich eingeweiht

Nach dem Reithaus erstrahlt nun auch das 1772 erbaute Prinzenhaus des Landgestüts Dillenburg wieder in neuem Glanz. Damit konnte ein weiterer Meilenstein im Sanierungsplan des Landgestüts umgesetzt werden.

>> Weiter

Gute Nachkommen werben für ihre Väter

An erster Stelle für aktuelle Erfolge ist der Hessenwallach Dirigent v. Dartagnan-Carol (Züchter: Heinz Günter Reber) zu nennen, der mit Dieter Lauterbach im österreichischen Piber sensationell Doppelweltmeister der Einspännerfahrer wurde.

>> Weiter
 

Freddie und Ben erfolgreich in Klasse M

Mitte Juni fanden in Mücke-Atzenhain die Kreismeisterschaften des KRB Vogelsberg mit Wertungen u. a. zum Dressur-Cup Mittelhessen statt. Hier konnte sich Freddie Mercury mit Heinrich Brähler gleich zweimal im Vorderfeld behaupten.

>> Weiter

Nach bestandener Prüfung in die Besamung

Prämienhengst Confidento hat in Marbach seinen 14-tägigen Veranlagungstest erfolgreich absolviert, ist zurück in der Obhut von Obersattelmeister Frank Stecher und ab sofort über Dillenburg im Besamungseinsatz.

>> Weiter