Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 15 Beiträge gefunden:

 

Geplante CO2-Abgabe - was kommt auf uns zu?

Tritt - ab voraussichtlich 2021 - die geplante CO2-Abgabe in Kraft, so verteuert auf Betreiben der Bundesregierung sich das Verbrennen/Verbrauchen von fossilen Brennstoffen nach und nach.

>> Weiter
 

Post-EEG für Biogas- und Photovoltaikanlagen

In den nächsten Jahren endet für viele Biogas- und Photovoltaikanlagen die gesetzlich garantierte Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Somit bricht die plan- und kalkulierbare Einnahmequelle für den Stromverkauf weg.

>> Weiter
 

EEG 2017 – Anpassungsmöglichkeiten zur Laufzeitverlängerung von Biogasanlagen oder Aufgabe nach Beendigung der Restlaufzeit

In den vergangenen Jahren ist der Neubau von Biogasanlagen fast zum Erliegen gekommen.

>> Weiter
 

Praxistag zur Fermenterreinigung und -sanierung

Um einen störungsfreien Betrieb der Biogasanlage zu gewährleisten, ist es notwendig rechtzeitig notwendige Sanierungsarbeiten an der Bausubstanz sowie Fermentertechnik durchzuführen. Der Landesbetrieb Landwirtschaft (LLH) hat gemeinsam mit dem Fachverband Biogas und der Maschinenring Kommunalservice GmbH eine Veranstaltung durchgeführt, die wichtige Aspekte der Reinigung und Sanierung des Fermenters vermittelt hat.

>> Weiter
 

Biogas nach Bedarf flexibel produzieren

Im Zusammenspiel der erneuerbaren Energieerzeuger Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Bioenergie weisen Fachleute der Bioenergie die besondere Rolle zu, Energie flexibel nach Bedarf bereitzustellen und immer dann einzuspringen, wenn der Bedarf besonders hoch sein wird und/oder die anderen Erneuerbaren nicht genug produzieren können.

>> Weiter
 

Zu Besuch im größten Strohkraftwerk Deutschlands

Jährlich können deutschlandweit ca. 30 Mio. t Getreidestroh als Koppelprodukt der Getreideproduktion geborgen werden. Zur Energetischen Nutzung stehen davon nach Schätzungen ca. 13 Mio. t zur Verfügung.

>> Weiter
 

Feldtag Kurzumtriebsplantagen - Ein Rückblick

Über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen am 3. Februar 2016 zur Eichhof in Bad Hersfeld, um sich die neuesten Entwicklungen rund um das Thema Energiehölzer im Kurzumtrieb zu informieren. 

>> Weiter