Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 84 Beiträge gefunden:

 

Schweinemarkt: Hauspreise deckeln Notierungsanstieg

Aufgrund der engen Versorgungslage am Lebendmarkt konnte sich die deutsche Leitnotierung nach Monaten der Stagnation endlich aus dem Seitwärtskanal herausbewegen.

>> Weiter
 

Rindermarkt: Bestände gehen bundesweit zurück

Rinder erzielten in der 6. Kalenderwoche bei der Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz deutlich schlechtere Kurse als im Vergleichszeitraum 2018.

>> Weiter
 

Konsumententrends: Öko-Markt auf Wachstumskurs

Der Anteil der Ökobetriebe hat sich in den vergangenen 15 Jahren verdoppelt. Die wachsende Nachfrage nach Bio-Produkten und bessere Wertschöpfung bietet Marktchancen.

>> Weiter
 

Ölsaaten: Rapsschrot überrascht in schwierigem Marktumfeld

Im Windschatten des Sojamarktes kann der Rapsmarkt seinen Abwärtstrend vorerst stoppen. Schwache Palmölnotierungen, mehr Biodiesel aus Argentinien und ein zunehmender Importdruck aus Drittländern machen eine nachhaltige Trendwende jedoch unwahrscheinlich. Kontraintuitiv kann sich das Rapsschrot weiterhin gut behaupten.

>> Weiter