Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 207 Beiträge gefunden:

 

Internationale Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche fand in diesem Jahr vom 19. bis 28. Januar statt. Die weltgrößte Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau bietet jedes Jahr auf dem Berliner Messegelände sowohl für Fachbesucher als auch alle anderen Interessierten ein buntes Programm sowie internationale und regionale Land- und Genusserlebnisse.

>> Weiter
 

Änderungen im Testbetriebsabschluss und der Buchführungsauswertung ab dem Wirtschaftsjahr 2016/17

Mit Wirksamwerden des Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetzes (BilRUG) zum 01.01.2016 ergeben sich für den Testbetriebsabschluss des Kalenderjahres 2016 bzw. des WJ 2016/17 einige wesentliche Änderungen.

>> Weiter

Vorbeugen ist der beste Lagerschutz

Mit steigenden Temperaturen werden die Vorratsschädlinge aktiv. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Getreidelager zu überprüfen.

>> Weiter
 

Hinweise zu Getreidestroh und Nährstoffwert

Die Nachfrage für qualitativ hochwertiges Stroh ist oft gegeben, so dass sich für den einen oder anderen Betrieb ein interessanter Nebenerlös erzielen lässt. Ob Stroh in jedem Betrieb verkauft werden kann bzw. sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine Beurteilung kann nur betriebsindividuell erfolgen.

>> Weiter
 

Verschärfte Greening-Sanktionen ab 2017

Wurden beim Greening in den letzten beiden Jahren nicht alle Anforderungen erfüllt, erfolgte eine anteilige Kürzung der Greeningprämie. Ab 2017 werden die Kürzungen bei einem Verstoß gegen die Greeningauflagen verschärft.

>> Weiter

LLH auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Vom 20. bis 29.01.2017 präsentierte sich das Bundesland Hessen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

>> Weiter
 

Die Wagen-Trocknung: Eine kostengünstige Lösung

Bei den teilweise schwierigen Witterungsverhältnissen wird auf manchen Betrieben verstärkt über eine Wagen-Trocknung nachgedacht.

>> Weiter