Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Autor Archiv

Beitragsarchiv

Es wurden 1045 Beiträge gefunden:

Düngebedarfsermittlung Herbst

... noch nicht vollständig!!!Die anstehenden Düngungs-Maßnahmen im Herbst werden zunehmend von gesetzlichen Vorschriften reguliert. Dabei tritt für den Landwirt/die Landwirtin nicht nur die Schwierigkeit auf, unterschiedliche Rechtsgrundlagen, sondern auch unterschiedliche Gebietskulissen berücksichtigen zu müssen. Der folgenden Beiträge sollen helfen in diesem Wirrwarr den Überblick zu behalten.

>> Weiter

Düngebedarfsermittlung Frühjahr

... noch nicht vollständig!!! Die Düngebedarfsermittlung wird vor der ersten Düngungsmaßnahme im Frühjahr für die auf einer Fläche angebauten Kultur erstellt. Sie „plant“ die betriebliche Düngung und gibt Aufschluss über die benötigten Nährstoffmengen an Stickstoff und Phosphor. Diese Planung der betrieblichen Düngung sollte daher nicht mit der Dokumentation der durchgeführten Düngung verwechselt werden.

>> Weiter
 

GAP: Mit wie viel Förderung kann ich rechnen? (Neue Version 8. August)

GAP-Prämienrechner des LLH gibt Auskunft

>> Weiter
 

Biohof Amend


>> Weiter
 

Biomarkt in schwierigem Fahrwasser

In der Zeit vom 26. – 29. Juli 2022 fanden die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, ausnahmsweise gleichzeitig als Summer Edition im Messezentrum Nürnberg statt.

>> Weiter
 

Neu: Versuchsfeldführer für den Standort Alsfeld-Liederbach

Die Bedeutung von Feldversuchen für die Beratung und damit für die landwirtschaftliche Praxis ist auch im Ökologischen Landbau nicht zu überschätzen. Die Durchführung von Landessortenversuchen (LSV) stellt daher eine zentrale Aufgabe des Öko-Feldversuchswesens im Landesbetrieb Landwirtschaft (LLH) dar.

>> Weiter
 

Agrarmärkte bleiben volatil

Aufgrund des angespannten makroökonomischen Umfelds bleibt die Volatilität an den Märkten bestehen. Jede weitere Meldung löst derzeit Preisbewegungen in die eine oder andere Richtung aus. Die landwirtschaftlichen Erzeugerbetriebe brauchen derzeit Nerven wie Drahtseile.

>> Weiter
 

Biohof Alte Schule


>> Weiter