- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Veranstaltungstermine: Fachexkursion des Arbeitskreises Öko-Ackerbau

Inhalt

Auf dem Programm stehen von den Betriebsleitern vor Ort geführte Besuche auf drei langjährig bewirtschafteten Ökobetrieben in Thüringen und Hessen.

(1) Gut Sambach (Mühlhausen)

(2) Betrieb Dr. Marold (Mittelsömmern)

(3) Gut Fahrenbach (Witzenhausen)

Schwerpunkte werden sein:
Sämtliche Getreidearten, Körnerleguminosen, Feldfutterbau, Mais, Ölfrüchte und Kartoffeln, Sonderkulturen wie Mohn, Färberdisteln, Schwarzkümmel, Senf, Lein, Rettich, sowie Rote Beete, Zwiebeln und Rucola. Außerdem Milchviehhaltung, Mutterkühe, Zuchtsauen, Schweinemast, sowie Rindfleischvermarktung, vom einzelnen Braten bis zur ganzen Schlachthälfte für Gastronomie und Großküchen, Wursterzeugung aus Rindfleisch, hofeigene Bäckerei.

Beginn der Exkursion und Treffpunkt: 13.07.2017, 09:00 Uhr, Gut Sambach, Gutsstraße 1, 99974 Mühlhausen

Die (An-)Reise erfolgt in Fahrgemeinschaften.
Die Teilnahme ist für Mitglieder des LLH-Arbeitskreises Öko-Ackerbau kostenlos.
Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen und zahlen 40,-€.

Anmeldungen und weitere Informationen bitte bis zum 11.07.2017 telefonisch/SMS oder per e-Mail bei:
Thorsten Haase (0151 140 73281; ) oder
Arnold Nau-Böhm (0160 4755 188; ).

Zielgruppe

Landwirte

Hinweise

40,- € für Nicht-Arbeitskreis-Mitglieder

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Maximale Kapazität
-
Teilnehmerbeitrag
-
Anmeldeschluß
11. Juli 2017
Veranstaltungsort
Gut Sambach
Gutsstraße 1
99974 Mühlhausen