- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Veranstaltungstermine: Trainer B – Jugend, Modul I

Inhalt

Trainer B – Reiten Basissport mit dem Schwerpunkt Jugend.

Die Qualifizierung richtet sich an interessierte Trainer C – Reiten Basissport oder Trainer C – Basissport Kinderreitunterricht.

Der Lehrgang zum Trainer B baut auf Kenntnissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erfahrungen auf, die im Trainer C erworben wurden.

Der Lehrgang kann nur nach Absolvierung des Vorbereitungsseminars am 23.07.2019 gebucht werden!

Das Modul „Reiten“ buchen Sie bitte auf der Internetseite des Landgestütes,

das Modul „Unterrichten und Theorie“ buchen Sie bitte bei: Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr

Berliner Ring 10, 64625 Bensheim, Tel.: 0171 – 2625600!

Internetseite vom Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr Bensheim

Zielgruppe

Sie möchten in Zukunft als Trainer besonders Kinder und Jugendliche auf dem Weg in den Reitsport begleiten und fundierten Reitunterricht für diese Zielgruppe anbieten?

In diesem Lehrgang absolvieren Sie die Prüfung zum Trainer B Reiten Basissport – Jugend.

Welche koordinativen, konditionellen, physischen und psychischen Voraussetzungen erfüllt der junge Reitschüler in welchen Altersstufen? Wie sieht moderner und pädagogisch wertvoller Unterricht unter Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekte aus?

Diese Fragen bilden den Schwerpunkt des Trainer B Reiten Jugend, der sich ansonsten an die vorhandenen Rahmenbedingungen der FN hält.

Die Zulassungsvoraussetzungen, Lehrgangsinhalte und Prüfungsanforderungen sind dem Trainer B Reiten Basissport grundsätzlich gleich.

Die Qualifizierung richtet sich an interessierte Trainer C – Reiten Basissport oder Trainer C – Basissport Kinderreitunterricht.

Teilnahmebedingungen

Trainer B – Jugend

Verpflichtend muss am Vorbereitungs- und Auswahltag teilgenommen werden:

23.07.2019 im Landgestüt Dillenburg

Dieser Lehrgang findet in Modulen statt, wobei das praktische Reiten im Landgestüt Dillenburg stattfindet

Das Modul Unterrichten und Theorie findet im Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr, Berliner Ring 10, 64625 Bensheim,

Tel.: 0171 – 2625600, Internetseite vom Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr Bensheim statt:

Hinweise

Das eigene Pferd kann auf Nachfrage im Landgestüt untergestellt werden. Ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt, aus dem hervorgeht,
dass Ihr Pferd frei von ansteckenden Krankheiten ist, ist erforderlich.

Folgender Impfschutz ist zwingend notwendig:
Impfung EHV (Herpes) > Bioequin H oder Prevaccinol > 2 x im Abstand von 6 Wochen Grundimmunisierung, > dann ½ jährig.Letzte Impfung mindestens 1 Woche alt!

Der Lehrgangstag beginnt um 7.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr, dazwischen gibt es eine Mittagspause. Der Anreisetermin wird im Einladungsschreiben mitgeteilt,
der Abreisetermin wird individuell mit dem Lehrgangsleiter abgesprochen. Die Übernachtung im schuleigenen Internat ist möglich:

Kat. I – 40,00 €/Person/Nacht: Einzelzimmer (neue Ausstattung) mit Dusche und WC, Boxspringbett, Schreibtisch, Sessel,
Bettwäsche und Handtücher.

Kat. I –40,00 €/Person/Nacht: Zweibettzimmer (neue Ausstattung) mit Dusche und separatem WC, Boxspringbett, Schreibtisch, Bettwäsche und Handtücher.

Kat. II – 30,00 €/Person/Nacht: Zweibettzimmer, kann als Einzelzimmer genutzt werden, (zweckmäßige Ausstattung) mit Dusche/WC, Bettwäsche und Handtücher.

Kat. III – 15,00 €/Person/Nacht: Zwei- oder Dreibettzimmer (einfache Ausstattung) mit Dusche/WC und separatem WC für jeweils 2 Zimmer, Bettwäsche und Handtücher bringen die Lehrgangsteilnehmer mit oder leihen diese für einmalig 8,00 € aus.

Zusätzlich stehen ein Aufenthaltsraum zur Verfügung sowie eine komplett ausgestattete Küche, in der die Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit haben, sich selbst zu verpflegen.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (Landgestüt Dillenburg)
Maximale Kapazität
12
Teilnehmerbeitrag
240,00 €
Anmeldeschluß
-
Veranstaltungsort
Landgestüt Dillenburg
Wilhelmstraße 24
35683 Dillenburg