- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Veranstaltungstermine: Pflanzenschutzsachkunde-Fortbildungsveranstaltung der LLH-Pflanzenbauberatung

Inhalt

Veranstaltung der LLH-Pflanzenbauberatung zur Saison 2019/2020 (Anerkennung nach der neuen Pflanzenschutz-Sachkunde-Verordnung)

Informationen zur Veranstaltung – Vortragsveranstaltung


Alle aufgelisteten LLH-Pflanzenbauveranstaltungen sind anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen nach der neuen Pflanzenschutzgesetzgebung. Weitere Veranstaltungstermine in allen Regionen Hessens werden folgen.

Die neue Pflanzenschutzsachkunde-Verordnung beinhaltet u.a. die rechtliche Regelung, dass ab 2013 alle Sachkundigen im 3-Jahres-Zeitraum eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahme im Pflanzenschutz besuchen müssen. Die Teilnahme an der Veranstaltung muss durch eine Teilnahmebescheinigung nachgewiesen werden.

Die Veranstaltungen umfassen verschiedene aktuelle Themen aus dem Pflanzenschutz, werden von den LLH Pflanzenbauberatern durchgeführt und dauern insgesamt 4 Stunden. Einige LLH Veranstaltungen werden zweigeteilt angeboten, d.h. die Teilnehmer ergänzen die zweistündige Vortragsveranstaltung durch eine Feldbegehung.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Zielgruppe

Landwirte

Teilnahmebedingungen

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Informationen zur Anmeldung:

Für die Anmeldung sind folgende Informationen erforderlich:
Veranstaltungsdaten: Datum und Ort
– Nachname, Vorname
– Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
– Telefon
– Geburtsdatum
– Geburtsort

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung.
Für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung wird ein gültiger Personalausweises benötigt.

Anmeldung über:
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)
Tel.: +49 (0) 561 – 72 99 333
Fax: +49 (0) 611 – 327 609 219 FAX-Vorlage zum Herunterladen
Pflanzenschutzsachkunde@LLH.hessen.de
 per
Online-Anmeldung: – Bitte geben Sie dort ihr Geburtsdatum und Geburtsort in dem Feld „Zusätzliche Angaben“ an.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass der Gesamtbetrag von 25,00 € bar vor Ort entrichtet werden muss.
Andere Zahlungsweisen sind vor Ort leider nicht möglich.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Maximale Kapazität
80
Teilnehmerbeitrag
25,00 €
Anmeldeschluß
-
Veranstaltungsort
Kläs Kordula Gastwirtschaft
Allendorfer Straße 2
35274 Kirchhain-Emsdorf