Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Essbare Wildkräuter und Wildbeeren und ihre giftigen Doppelgänger

Veranstaltungstermine
22. April 2020 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Inhalt

Essbare Wildkräuter und Wildbeeren und ihre giftigen Doppelgänger Sie haben Freunde daran, essbare Pflanzen zu entdecken und zu ernten. Sie lieben es, Ihre Speisen geschmacklich mit Wildkräutern und- beeren zu bereichern. Sie möchten durch Wildkräuter und Beeren mehr Gesundheit auf den Tisch bringen. Aber Sie sind sich nicht sicher, ob Sie giftige Doppelgänger erkennen würden.
Das Seminar richtet sich an Neueinsteiger und Sammler, die ihre Kenntnis über Pflanzen und ihre giftigen Inhaltsstoffe erweitern möchten, um Wildkräuter und Wildbeeren von ihren giftigen Doppelgängern sicher zu unterscheiden.

Inhalte

  • Verhalten bei Vergiftungsverdacht
  • Informationen zu giftigen Inhaltsstoffen von Pflanzen
  • Giftige Doppelgänger aufgrund bestimmter Merkmale bestimmen
  • Giftige Wildpflanzen für Kleinkinder erkennen
  • Essbare Wildkräuter im Frühjahr entdecken

Hinweise

Für den Rundgang in der Natur bitte wetterfeste Kleidung vorsehen.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (Hessische Gartenakademie)
Maximale Kapazität
30
Teilnehmerbeitrag
20,00 €
Anmeldeschluss
-
Veranstaltungsort
Hessische Gartenakademie
SR 2+3
Brentanostraße 9
65366 Geisenheim

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen