Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

27.Witzenhäuser Konferenz – Potentiale in der Praxis

Veranstaltungstermine
6. Dezember 2019 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Unter dem Titel „Potentiale in der Praxis“ werden als Exkursion und Workshop in der Ausstellungshalle „nawarum“ (LLH-HeRo; Am Sande 20) gemeinsam mit dem Fachgebiet Grünlandwissenschaften und Nachwachsende Rohstoffe der Uni Kassel zunächst in kurzen Impulsvorträgen folgende Themen vorgestellt:

  • Klimaschutzberatung in der Landwirtschaft
  • Schulische Umweltbildung
  • Bauen und Dämmen mit Naturdämmstoffen
  • Alternative Kulturen in der Landwirtschaft

Anschließend haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen eines World Cafés die Inhalte an einzelnen Stationen vertiefend zu diskutieren.

Die Ausstellungshalle selbst bietet viele Exponate aus dem Bereich Bauen und Dämmen, Schulbildung und Lehrerkräfteweiterbildung sowie Heizen mit Holz.

Tagesordnung

06.12.19 ab 14:30 Uhr

„Potential in der Praxis“

Im Rahmen der Exkursion zum „nawarum“ des LLH-HeRo haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, eine Ausstellungshalle in Holzständerbauweise mit verschiedenen Exponaten – vorwiegend im Bereich der nachhaltigen Bau- und Dämmstoffe – zu besichtigen.
Der Schwerpunkt der kurzen Impulsvorträge liegt auf folgenden Themen:
Klimaschutzberatung in der Landwirtschaft (Marc Phieler, LLH)
Der LLH unterstützt mit einem vielfältigen Beratungsangebot zum Thema Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel. Hierzu zählen beispielsweise Informationen und Beratungsempfehlungen aus den Bereichen Pflanzenbau, Gartenbau, Grünlandwirtschaft, Tierhaltung und Tierfütterung.
Unter Berücksichtigung betriebsindividueller Daten können die Erstellung und Analyse einer Klimabilanz erfolgen und individueller Maßnahmen zur weiteren Optimierung der Klimabilanz erarbeitet werden. Im Rahmen der Veranstaltung werden Möglichkeiten und Effekte der Optimierung vorgestellt und diskutiert.
Schulische Umweltbildung (Anja Neubauer, LLH)
Der LLH arbeitet vernetzt mit verschiedenen Bildungsträgern zusammen und unterstützt durch Lernmaterialien, Konzepte und Lehrerfortbildungen sowie dem mobilen Schulprojekt NawaTour. Im Rahmen der Veranstaltung werden Materialien und Lernkonzepte vorgestellt und diskutiert.
Bauen und Dämmen mit Naturdämmstoffen (Eva Riks, LLH)
Der LLH bietet ein umfassendes, zielgruppenspezifisches Informations- und Weiterbildungsangebot für die Baufachbranche, Bauverwaltung und interessierte Heimwerker/innen an. Zudem bieten
wir weitere Fachinformationen zu verschiedensten Themen bereit. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene nachhaltige Bau- und Dämmstoffe vorgestellt und Anwendungsfelder aufgezeigt.
Alternative Kulturen in der Landwirtschaft (Björn Staub, LLH und Dr. Rüdiger Graß, Uni Kassel-Witzenhausen)
Der LLH baut an seinem Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld verschiedenste nachwachsenden Rohstoffe an. Dies erfolgt einerseits in Kleinstparzellen, aber auch auf Flächen im Praxismaßstab. Die Pflanzen werden hierbei auf ihre Anbau- und Ertragseigenschaften hin untersucht. Gemeinsam mit Fachgebiet Grünlandwissenschaften und Nachwachsende Rohstoffe der Uni Kassel werden unterschiedliche NawaRo-Pflanzen aufgezeigt und deren Anbaumöglichkeiten diskutiert.
Anschließend besteht im Rahmen eines World Cafés die Möglichkeit, Inhalte an einzelnen Stationen vertiefend zu diskutieren.

Zielgruppe

Landwirte, Berater, Studierende, Wissenschaftler, MitarbeiterInnen aus Kommunen, Stadtparlamenten und Ortsbeiräten

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen; Universität Kassel
Maximale Kapazität
80
Teilnehmerbeitrag
-
Anmeldeschluß
-
Veranstaltungsort
Kompetenzzentrum HessenRohstoffe und Beratungsstelle Witzenhausen
Ausstellungshalle HeRo (nawarum)
Am Sande 20
37213 Witzenhausen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen