Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Nachhaltige Zukunftskonzepte für die Sauenhaltung und Ferkelaufzucht

Veranstaltungstermine
20. Januar 2021 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Inhalt

Achtung – neu:
Termin kann als Präsenzveranstaltung oder via Online-Stream gebucht werden!


Wichtige Einflüsse auf die Haltung von Sauen und Ferkeln in tiergerechten Ställen
Hansjörg Schrade, Bildungs- und Wissenszentrum Schweinehaltung und Schweinezucht Boxberg

Einflüsse auf die Planung von Stallbauten – Herdenmanagement, Raum- und Funktionsprogramm, Planungsbeispiele, Ökonomie
Bernhard Feller, Landwirtschaftskammer NRW, Münster

Fütterung und Fütterungstechnik – Herausforderungen an die neuen Haltungsverfahren
Dr. Manfred Weber, Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau – Zentrum für Tierhaltung und Technik, Iden

Standortfragen und Immissionsschutz – Einfluss auf die Genehmigungspraxis beim Bau von zukunftsorientierten Ställen
Ewald Grimm, KTBL Darmstadt

Praktikerbericht:
Erfahrungen in der Sauenhaltung mit Freilaufbuchten und Maßnahmen zur Optimierung der Ferkelaufzucht
Heiko Ranft, Felsberg – Neuenbrunslar

Zielgruppe

Landwirte, Berater, Behörden, Firmen, Interessierte ….

Teilnahmebedingungen

Ein Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!!

Bereits bei ersten Krankheitszeichen, z.B. Fieber, grippeähnlichen Symptomen (Schnupfen, trockener Husten, Atemproblemen, Ver­lust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Glieder­schmerzen, Bindehautentzündung, Bauchschmerzen, Übel­keit, Erbrechen, Durchfall) dürfen die Besucher nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Ebenfalls ist eine Teilnahme bis zu 14 Tagen nach Rückkehr aus einem von der Ausbreitung des Corona-Virus‘ betroffenen Risikogebietes untersagt.

Bei Betreten der Halle und während des Herumlaufens ist die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Ebenso ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Lediglich nachdem der Sitzplatz eingenommen wurde, darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

Hinweise

Die Teilnahmegebühr für die Fachvorträge inkl. Mittagsimbiss und Tagungsgetränke beträgt 25 €, ermäßigt für ALB-Mitglieder 15 €.

Aufgrund der Corona-Hygienebestimmungen ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl von max. 30 Personen möglich. Erstmals bieten wir zusätzlich die Möglichkeit, auch über einen Onlinestream im Internet an der Fachtagung teilzunehmen.

Eine Anmeldung und vorherige Bezahlung der Seminargebühr ist für beide Varianten zwingend erforderlich. Weitere Hinweise dazu entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Vegetarisches Mittagessen bitte vorher anmelden (Tel. +49 6621-9228-18).

Übernachtung:
Bei Bedarf möglich am Landwirtschaftszentrum Eichhof
Übernachtungen können bei Frau Köhler gebucht werden:
Tel. +49 6621 9228-27
michelle.koehler@llh.hessen.de

Anmeldeschluss für Präsenzveranstaltung: 15.01.2021
Anmeldeschluss für Online-Stream: 18.01.2021

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) gemeinsam mit der ALB Hessen
Maximale Kapazität
30
Teilnehmerbeitrag
25,00 €
Anmeldeschluss
-
Veranstaltungsort
Landwirtschaftszentrum Eichhof
ALB-Halle
Schlossstraße 1
36251 Bad Hersfeld - Eichhof

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen