Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Nachhaltig gärtnern: Werte, Begeisterung und Wissen weitergeben

Veranstaltungstermine
10. Oktober 2022 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
11. Oktober 2022 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
12. Oktober 2022 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
13. Oktober 2022 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
14. Oktober 2022 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Inhalt

Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt (siehe Anlagen).


Block 1: „Didaktik und Methodik“

  • Thema 1: Werte und Visionen (Leitbilder) als Grundlage für nachhaltige Begeisterung
  • Thema 2: Zielsetzung der Umwelt- und Gartenpädagogik
  • Thema 3: Didaktik der politischen Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Thema 4: Methodik der politischen Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Block 2: „Bildungsort Schulgarten“

  • Thema 1: Schulgartenplanung
  • Thema 2: Schulgartenmanagement
  • Thema 3: ehrenamtliche Schulgartenberater

Block 3: „Bildungsort Streuobstwiese“

  • Thema 1: Fachliche und gesellschaftspolitische Inhalte
  • Thema 2: Methodische Inhalte

Block 4: Weitere Bildungsorte wie Bürgergärten und essbare Städte

Block 5: Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen, Teil 1 und 2

Block 6: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe

  • Gartenbaulich interessierte Personen, die ihr Wissen und damit ihre positive Grundhaltung zum Schutz der Umwelt und Natur insbesondere an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene, weitergeben wollen
  • Fachberater und Fachwarte von Obst- und Gartenbau- und Kleingartenvereinen, die sich in Schulen als ehrenamtliche Schulgartenberater engagieren wollen
  • Fachberater und Fachwarte, die ihr methodisches Know-How erweitern wollen, um zielgerichtet Führungen durch Gärten, Parks, Schauanlagen und Streuobstwiesen vorrangig unter den umwelt- und gesellschaftspolitischen Aspekten „Nachhaltigkeit und Biodiversität“ anbieten zu können

Hinweise

Der Tag zum Thema „Streuobst“ findet evtl. in Bad Vilbel statt.

Hinweis für die Beantragung von Bildungsurlaub:

Hessische Beschäftigte müssen ihrem Arbeitgeber bei der Geltendmachung des Anspruchs auf Bildungsurlaub die Anmeldebestätigung zum Seminar, den Anerkennungsbescheid für die Veranstaltung sowie das inhaltlich aufgegliederte Programm vorlegen. Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns eine Teilnahmebescheinigung, welche ebenfalls dem Arbeitgeber vorlegt werden muss.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (Hessische Gartenakademie)
Maximale Kapazität
15
Teilnehmerbeitrag
250,00 €
Anmeldeschluss
-
Veranstaltungsort
Hessische Gartenakademie
SR 1
Brentanostraße 9
65365 Geisenheim