Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Fokus Tierwohl Rind: Umgang mit kranken und verletzten Rindern wie handle ich richtig?- Online

Veranstaltungstermine
4. März 2022 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Inhalt

Ein krankes und verletztes Rind stellt dessen Betreuer und Tierhalter immer vor eine besondere Herausforderung.
Oft gilt es hier möglichst schnell zu entscheiden welche Art der Behandlung nötig ist, ob eine Transportfähigkeit gewährleistet werden kann, oder ob es als letzte Möglichkeit gar zu einer Nottötung kommen muss.
Entscheidungshilfen hierzu sollen Ihnen in dem durch den Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen organisierten Online Seminar zu diesem Thema gegeben werden.
Referentin Frau Dr. Theresa Scheu, Fachtierärztin für Rinder und tätig am Hofgut Neumühle, zeigt anhand verschiedener Praxisbeispiele wie man als Landwirt:in/Tierbetreuer:in in solchen Fällen vorgehen kann.
Außerdem werden in diesem Zusammenhang rechtliche Rahmenbedingungen näher erläutert.
Die Veranstaltung endet mit einer Frage-/Diskussionsrunde, an der sich die Teilnehmenden über Chat oder Video aktiv beteiligen können.
Das Seminar findet im Rahmen des BMEL geförderten Projektes Netzwerk Fokus- Tierwohl statt und ist für alle Teilnehmer kostenlos.
Die Veranstaltung wird via Big Blue Button stattfinden. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Anmeldung per Email.

Tagesordnung

04.03.22 ab 19:30 Uhr

Begrüßung und Moderation
Jonas Carle, LLH
Vorstellung des Projektes Fokus Tierwohl
Jonas Carle, LLH

19:40 Uhr

Wie erkenne ich kranke/verletzte Rinder beim Stallrundgang?
Wie beurteile ich den Schweregrad der Verletzung?
Welche Maßnahmen sind zu ergreifen?
Wie sehen die gesetzlichen Rahmenbedingungen aus?
Dr. Theresa Scheu, Hofgut Neumühle

20:45 Uhr

Fragerunde/ Diskussion
Plenum

21:00 Uhr

Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Landwirte, Berater und Tierärzte

Hinweise

Weitere Informationen zum Netzwerk Fokus Tierwohl finden Sie unter:

Internetseite NETZWERK fokus tierwohl

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Netzwerk Fokus Tierwohl
Maximale Kapazität
200
Teilnehmerbeitrag
-
Anmeldeschluss
3. März 2022
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung