Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Online: Mehrwegsysteme: Pflicht für die Gastronomie und eine Chance für die Direktvermarktung

Veranstaltungstermine
26. Oktober 2022 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Hinweis

Diese (Online-)Veranstaltung ist nicht barrierefrei.

Inhalt

Erfolgreich mit Mehrwegsystemen in der Gastronomie und Direktvermarktung

Ab dem 01.01.2023 sind Gastronomen dazu verpflichtet, neben Einweg-to-go-Verpackungen auch Mehrweg-to-go-Behältnisse anzubieten. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, welche Ausnahmeregelungen es gibt und ob Ihre Gastronomie davon betroffen ist.
Der Referent Malte Nette stellt neben der Gesetzesänderung verschiedene Mehrwegsysteme für Gastronomie und Direktvermarktung vor und erklärt, unter welchen Voraussetzungen betriebseigene Systeme genutzt werden können. Er geht auf mögliche Hygieneprobleme ein und stellt anhand von typischen Produkten aus der bäuerlichen Gastronomie und Direktvermarktung Möglichkeiten vor, wie diese nachhaltig verpackt und verkauft werden können.

Malte Nette, Nette GmbH Göttingen

——————————————————————————————————————–

Aus der Praxis: betriebseigenes Pfandsystem für Apfelsaft, Marmelade und Obstkörbe in Glas- und Plastikflaschen

Der Lindenhof Hofheim der Familie Ströll im hessischen Main-Taunus-Kreis betreibt ein betriebseigenes Pfandsystem für Apfelsaft und –wein, Marmelade sowie Erdbeerkörbe. Dagmar Ströll stellt ihr Mehrwegkonzept aus Glas- und Plastikflaschen vor: Was fiel anfangs schwer und wo gab es Probleme? Wie sieht die tägliche Routine aus und welche Schwierigkeiten gibt es in der Spülstraße? Wie haben die Kunden anfangs reagiert?

Dagmar Ströll, Lindenhof Hofheim, Main-Taunus-Kreis

———————————————————————————————————————

Wie sieht ein Mehrwegsystem „unter’ m Strich aus?“

Das Beratungsteam Erwerbskombinationen stellt die Wirtschaftlichkeit von Mehrwegsystemen in der Direktvermarktung und der Bauernhofgastronomie vor.

Luisa Reith & Elisa Möbs, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Zielgruppe

  • Betriebe aus Landwirtschaft und Gartenbau mit Direktvermarktung und/oder bäuerlicher Gastronomie (auch für Neueinsteiger geeignet)
  • teilnehmende Betriebe des Projektes „100 nachhaltige Bauernhöfe“

Hinweise

Diese Veranstaltung ist Teil einer Online-Seminarreihe. In der Anlage finden Sie detailliertere Informationen zu den anderen Seminartagen sowie einen Link zu der jeweiligen Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass pro Seminartag ein Tagungsbeitrag von 10 € erhoben wird (ausgenommen sind teilnehmende Betriebe im Projekt „100nB“).

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink und Details des Konferenztools BigBlueButton.

Kontakt bei Fragen zu Inhalt oder Anmeldung:

Tel.: +49 6421 4056137; Mail:
Tel.: +49 6441 9289 – 405; Mail:
Tel.: +49 561 7299 – 225; Mail:

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Maximale Kapazität
100
Teilnehmerbeitrag
10,00 €
Anmeldeschluss
27. Oktober 2022
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung