Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Fokus Tierwohl Geflügel: Junghennenaufzucht – Vor- und Nachteile unterschiedlicher Aufzuchtsysteme und ihr Einfluss auf die Legeperiode (Online Seminar)

Veranstaltungstermine
25. November 2022 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Inhalt

Immer wieder ist die „gute Junghennenqualität“ in der Diskussion. Denn eine gute Junghenne liefert dem Legehennenhalter das Fundament für eine funktionierende Legeperiode. Es gibt einen ganzen Strauß voller Möglichkeiten, in welchen Systemen Junghennen aufgezogen werden. Doch was sind hier eigentlich die Vor- und Nachteile? Gibt es bereits die ideale Aufzuchtvariante? Oder ist da noch Luft nach oben? Diesem Thema stellt sich Dr. Christiane Keppler vom LLH und zeigt auf, dass wir eigentlich nur die Tiere beobachten müssen, um zu wissen, welches Haltungsumfeld in der Aufzuchtphase wichtig wäre. Der Vortrag fand am 21.06.2021 und 02.12.2021 schon einmal statt. Aufgrund der großen Nachfrage wird er wiederholt.

Die Veranstaltung findet über das BMEL geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt und wird von den Projektpartnern LAZBW Aulendorf, LLH Hessen und LSZ Boxberg organisiert.

Zielgruppe

geflügelhaltende Betriebe, Beratung, Interessierte

Teilnahmebedingungen

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 21.11.2022 online an.

Hinweise

Weitere Informationen zum Netzwerk Fokus Tierwohl finden Sie unter www.fokus-tierwohl.de.

Da es sich um eine Kooperationsveranstaltung von den Projektpartnern LAZBW Aulendorf, LLH Hessen und LSZ Boxberg handelt, finden Sie weitere Veranstaltungshinweise und die Möglichkeit zur Anmeldung unter diesem Link:

https://fortbildung-lsz.lgl-bw.de/…

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
LAZBW Aulendorf, LLH Hessen und LSZ Boxberg
Maximale Kapazität
100
Teilnehmerbeitrag
-
Anmeldeschluss
21. November 2022
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung