- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Akademie für den ländlichen Raum Hessen

Zum 01.08.2018 wurde die Akademie für den ländlichen Raum HESSEN gegründet. Die Akademie entstand im Zuge der Initiative „LAND HAT ZUKUNFT – Heimat Hessen“ und ist im Bildungsseminar Rauischholzhausen angesiedelt.

Durch die Akademie sollen Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Unternehmen, Verbände und ehrenamtliche Initiativen in ihren Aktivitäten unterstützt und somit der ländliche Raum gestärkt werden. Dabei gilt es mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen und aktuelle Themenbereiche herauszufiltern sowie Bedarfslücken zu definieren. Keineswegs soll eine Konkurrenz zu existierenden Angeboten entstehen, sondern vielmehr auf Kooperation gesetzt und Synergien geschaffen werden.

Die Akademie bietet folgende Angebote an:

Türschildübergabe
Beim Festakt zur Gründung der Akademie für den ländlichen Raum HESSEN am 31.08.2018 im Kloster Haydau überreichte die Hessische Umweltministerin Hinz symbolisch dem LLH Direktor Sandhäger das Türschild der Akademie.

Die Akademie befindet sich zurzeit im Aufbau. In dieser Phase stehen insbesondere der Aufbau der Website, die Veranstaltungsplanung für 2019 und die Vernetzung mit den Akteuren ganz oben auf der Agenda.

Das Team der Akademie für den ländlichen Raum HESSEN hofft auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Partnern des ländlichen Raums, um Synergien zu schaffen und gemeinsam Entwicklungsprozesse zukunftsorientiert zu begleiten und zu erleichtern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Akademie für den ländlichen Raum.