- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Erfolgreich bestandene Trainerausbildung

Sechs neue Fahr-Trainer beglückwünschen wir nach erfolgreich bestandener Prüfung an der Hessischen Landes Reit- und Fahrschule.

Teilnehmer der erfolgreich bestandenen TrainerausbildungNeben den theoretischen Fächern wie Haltung/Fütterung/Service, Veterinärkunde, Exterieur-Lehre, Sportpädagogik, APO/LPO sowie Sportlehre und Fahrlehre, ist auch das praktische Fahren im Straßenverkehr, im Dressurviereck sowie die Unterrichtserteilung prüfungsrelevant.

Die Prüfungskommission, Konrad Weimar und Rudolf Temporini, freut sich gemeinsam mit den Ausbildern Wolfgang Benschus (1. HSM) und Lars Peters über die neuen Trainer, die durchweg mit guten  Noten ihre Prüfung bestehen konnten.

Falls Sie auch gerne Ihr Wissen und Ihre Begeisterung für den Pferdesport vermitteln möchten, haben Sie die Gelegenheit, sich über ein Vorbereitungsseminar, welches wir am 4. Januar 2018 anbieten, zu qualifizieren. Die Fahr-Trainerausbildung führen wir auch im kommenden Jahr in drei Modulen durch:

Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar steht Ihrer Karriere als Ausbilder nichts mehr im Weg. Nach den Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bilden wir Sie vom Trainerassistenten bis zur höchsten Lizenzierungsstufe, dem Trainer A, aus und ermöglichen Ihnen, auch die Ergänzungsqualifikation an unserer Schule zu erlangen. Die Ausbildung von Reiter und Pferd erfolgt unter Beachtung der Richtlinien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) für Reiten und Fahren.

Bei allen Fragen zu den einzelnen Lehrgangsangeboten steht Ihnen unser Schulsekretariat mit Rat und Tat zur Seite. Gerne begrüßen wir Sie auch mit Ihrem eigenen Pferd an unserer Schule.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: https://www.llh.hessen.de/bildung/landgestuet-dillenburg/reit-und-fahrschule/trainerausbildung/

Wir beglückwünschen: