Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landwirtschaftliche Fachschulen

Rückblick mit Ausblick – 20 neue Wirtschafter in Alsfeld

Am Ende des Winterschuljahres durfte Schulleiter Helmut Dersch den 3 Absolventinnen und den 17 Absolventen der einjährigen Fachschule Alsfeld ihre Abschlusszeugnisse zum „Staatlich geprüften Wirtschafter Fachrichtung Landwirtschaft“ überreichen.

Die neuen Wirtschafter zusammen mit den Lehrern und Vertretern der regionalen Organisationen
Mit dem Zitat von Hans Margolius „Bildung ist nicht Wissen, sondern Interesse am Wissen“ ermutigte Dersch die Schüler, auch in Zukunft die Fort- und Weiterbildungsangebote von LLH und VLF zu nutzen. „Wenn die Wirtschafter gerade hier am Ball bleiben, wird es ihnen leichter fallen, die richtigen Entscheidungen in Leben und Beruf zu treffen,“ betonte Dersch.

Im Laufe der zwei Winterhalbjahre hatten die Schüler öfters die Gelegenheit, sich zu überlegen oder von ihren Mitschülern zu hören, wohin die Reise geht. Jetzt haben sie es selber in der Hand, die Weichenstellungen zu treffen – das passende Werkzeug hat das Lehrerteam den Schülern in der Fachschule Alsfeld mitgegeben. Nun ist es an der Zeit, dies in der Praxis anzuwenden, um am Ende ein „ordentliches Ergebnis“ zu erzielen.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen