- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Lagerung von organischen Düngemitteln (Wirtschaftsdüngern)

Die Zwischenlagerung von Festmist dient der Bereithaltung eines Wirtschaftsgutes, das nur zu bestimmten Zeiten zum Zweck der Düngung ausgebracht werden kann. Unsachgemäße Lagerung von Wirtschaftsdüngern im Außenbereich kann zu einer Verlagerung von Sickersäften und zu einer Verlagerung von stickstoffhaltigen Bestandteilen in Biotope, Vorfluter, Oberflächengewässer und in das Grundwasser führen. Das Faltblatt informiert über die ordnungsgemäße (Zwischen-) Lagerung von Festmist, Silagen, Trester, Stroh-/Heuballen, Carbokalk, kohlensaurem Kalk und Komposten.

Das Merkblatt wird zurzeit überarbeitet. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihre Beratungskraft.