Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Freizeitgartenbau/Gartenakademie

Gärten und öffentliches Grün für den Klimawandel fit machen

HGA startet Umfrage für die Kommunen

2020 war (bis jetzt) schon wieder zu warm, die Niederschlagsmengen wieder unterdurchschnittlich. Der Klimawandel ist kein Zukunftsgespenst mehr; er ist da und wir alle müssen reagieren – ob im privaten oder öffentlichen Raum. Aber wie? Möglichkeiten gibt es viele, doch oft scheitert es an der konkreten Realisierung.

Vertrockneter Rasen
Bei Trockenheit verwandeln sich Rasenflächen schnell in braune Wüsten. Die HGA gibt Tipps zu alternativen Flächenbegrünungen.
Im April startete die Hessische Gartenakademie das dreijährige Projekt „Klimawandel, Schaderreger, Artenrückgang – Herausforderungen für das Öffentliche und Private Grün“, das genau dort ansetzen will: Den Kommunen und Privatgärtnern konkrete Handlungsanweisungen an die Hand geben. „Aktuell konzipieren wir von der HGA Materialen und Seminarinhalte“, erläutert Tanja Matschinsky, die das Projekt bearbeitet. Kürzlich hat sie eine Einladung zu einer Online-Umfrage an die hessischen Kommunen gerichtet, denn: „Nur, wenn wir wissen, was die Kommunen brauchen, können wir die passenden Lösungsmöglichkeiten bereitstellen.“

Ab dem 16.09. können die Umfragen bearbeitet werden. Matschinsky hofft auf rege Teilnahme.

Nachfragen & weitersagen

Sie sind daran interessiert, wie man mit Gärten und öffentlichen Grünflächen die Artenvielfalt fördern und diese gleichzeitig für die Klimaveränderung fit machen kann? Dann ermuntern Sie Ihre kommunale Verwaltung, an der Umfrage teilzunehmen. Die interessierten Kommunen können direkt Kontakt mit uns aufnehmen (tanja.matschinsky@llh.hessen.de).


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen