- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Wintergetreide

WintergetreideDer Wintergetreideanbau dominiert in Hessen die ackerbaulich genutzte Fläche. Fast zwei Drittel der Ackerbaufläche werden mit Wintergetreide bestellt. Dabei ist Winterweizen die Hauptkultur auf gut der Hälfte der Fläche, Wintergerste wächst auf knapp einem Viertel der Fläche und Triticale und Roggen haben jeweils einen Anteil von ca. 5-6 %. Vorfrucht zu Winterweizen ist primär Raps, jedoch auch Mais, Rüben und Weizen.

Im folgenden werden Sie von der Sortenwahl über die Düngung bis zum Pflanzenschutz über alles Notwendige zum erfolgreichen Wintergetreideanbau informiert.

Aktuelle Themen

 

Ergebnisse LSV Winterbraugerste 2019/20 & Empfehlungen

Der Anbauumfang der Winterbraugersten ist im Vergleich zur Winterfuttergerste oder der Sommerbraugerste weiterhin verhältnismäßig gering, obwohl der Anbau von Winterbraugerste gegenüber der Sommerbraugerste einige Vorteile mit sich bringen kann.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintergerste 2019/20 & Empfehlungen

Das Ergebnis der Wintergerstenernte in 2020 wurde sowohl in der Praxis als auch in den Landessortenversuchen als ernüchternd empfunden. Trockene Perioden ab dem Frühjahr in Verbindung mit Spätfrösten sowie regional stärkerem Krankheitsauftreten gingen zu Lasten der Erträge.
Weiter
 

Strohmanagement - Darauf sollten Sie achten!

Ein perfektes Strohmanagement ist von zentraler Bedeutung für die sichere Bestandsetablierung der Folgekultur.
Weiter

Getreidelagerung: Nützlingseinsatz zur Schädlingskontrolle

Steigende Außentemperaturen führen dazu, dass die Temperaturen in den Getreidelägern stetig ansteigen. Bedeutsame Vorratsschädlinge wie Kornkäfer und Getreidemotten (Dörrobstmotte) werden deshalb verstärkt aktiv und legen Eier in überlagertem Getreide bzw. Getreideresten. Daraus entwickelt sich dann rasch eine neue Generation, die später das frisch eingelagerte Getreide befällt.
Weiter
 

Wieder verstärktes Auftreten von Gerstenflugbrand in 2020

In diesem Jahr tritt – wie auch in 2019 – verstärkt Gerstenflugbrand in der Wintergerste auf.
Weiter
 

Video: Ursachen für Ackerfuchsschwanz

Ackerfuchsschwanz ist ein Problemungras in wintergetreidebetonten Fruchtfolgen.
Weiter
 

Video: Ramulariabekämpfung

Die Pilzkrankheit Ramularia, tritt in Gerstenbeständen auf und ist schwer zu bekämpfen.
Weiter
 

Video: Ackerbauforum - Wintergerste

Die Wintergerste konnte sich in den letzten Wochen gut entwickeln, sodass die Entwicklung teilweise weit fortgeschritten ist.
Weiter
Weitere Beiträge