Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Obstbau

Süßkirschen-Selbsternte abgeschlossen

 
Es war ein sehr erfolgreicher und spaßiger letzter „Kirschenerntetag“!
 


Die Selbsternte ist für dieses Jahr eigentlich abgeschlossen. Eigentlich.

Einige Kirschbäume hängen allerdings immer noch voll mit qualitativ sehr guten Früchten. Wie lange diese noch halten hängt im Wesentlichen von den Inhaltsstoffen und der Witterung ab. Nach anfangs sehr zügiger Reife aufgrund der Wärme, halten sich die Früchte diesjährig relativ lange am Baum, bis sie überreif am Baum beginnen ihren Glanz zu verlieren. Pilzkrankheiten und Schädlinge haben es aufgrund der Trockenheit schwer und sind bisher nur wenig anzutreffen. Es ist ein hervorragendes Kirschenjahr!

Wir sind sehr gespannt, wie sich die Witterung dieser Woche auf die Fruchtqualität auswirkt. Wir bieten aufgrund der starken Nachfrage an, am Donnerstag abend eine Rund e-mail an Interessierte zu versenden, ob die Ernte am kommenden Wochenende noch einmal stattfinden kann. Oder auch nicht.

Einfach eine E-Mail an mit Betreff „Selbsternte“ senden.

Wenn Sie darüber hinaus im kommenden Jahr 2023 frühzeitig über die Kirschsaison informiert werden möchten, tragen Sie zudem auch das Jahr „2023“ in die Betreffzeile mit ein.

Ansprechpartnerin: Agata Stawinoga 0160 90576545

Anfahrt

Adresse Navi:

Am Salzbach, 37215 Witzenhausen OT Wendershausen Straße bis Sitzgruppe in Sicht fahren.
Vor Sitzgruppe Links in den Feldweg einbiegen. (ANLIEGER FREI).
Bei der Weggabelung links halten. Schotterweg bis zum grünen Tor entlang fahren und dann in die Anlage bis zum Wegende befahren.
Dort befinden sich die Parkmöglichkeiten.

ACHTUNG, fahren Sie bitte vorsichtig. Haben Sie Rücksicht auf entgegenkommende Fahrzeuge.

Hier finden Sie uns

Zur OpenStreetMap-Karte

(Erstellt mit: OpenStreetMap zur Kirschen-Selbsternte 2022)

Oder GPS-Position:

51.316614174374536, 9.884231364225554

Witzenhausen-Wendershausen (erstellt mit: OpenStreetMap zur Kirschen-Selbsternte 2022)
Witzenhausen-Wendershausen, Standort Herrnberg (erstellt mit: OpenStreetMap zur Kirschen-Selbsternte 2022)

 


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag