- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Zierpflanzenbau

Zierpflanzen und Stauden sprechen unsere Sinne an. Blühende Gärten und Parkanlagen, Zimmerpflanzen oder ein duftender Blumenstrauß vermitteln ästhetische Eindrücke und wecken positive Emotionen wie Wohlbefinden und Lebensfreude. Darüber hinaus fördern Zierpflanzen die Gesundheit durch eine positive Beeinflussung des Raumklimas sowie die Biodiversität (Nahrung für Insekten).
Als Zierpflanzengärtner möchten Sie diese Erwartungen und Emotionen beim Verbraucher wecken und bedienen. Frische Ware, gute Qualität und diese speziell präsentiert, sind die Herausforderungen an den Zierpflanzenbau.

Das Beratungsteam „Gartenbau“ bietet produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Beratung an und unterstützt Sie bei Fragestellungen zur ressourcenschonenden und qualitätsorientierten Erzeugung. Wir beraten Sie auch bei der Präsentation Ihrer Ware und Gestaltung Ihrer Verkaufseinrichtung.

Aktuelle Pflanzenschutzmittellisten finden Sie auf der Seite „Pflanzenschutz im Gartenbau„.

Am Gartenbauzentrum Geisenheim führen wir praxisorientierte Versuche zur Produktion von Schnittgrün und Schnittgehölzen für den floristischen Strauß, zur Pflanzenbelichtung sowie zu Beet-und Balkonpflanzen durch. Besuchen Sie uns, unsere Versuchsanlagen stehen nach Vereinbarung für Sie offen.

Aktuelle Themen

 

Verluste in der Floristik vermeiden

Vor dem Muttertag ist die Floristik besonders gefragt. Die Verkaufspreise können nicht problemlos angehoben werden, die Einkaufspreise sind für viele Produkte gestiegen und das Einhalten der Corona-Maßnahmen verursacht zusätzlich Kosten. Jeder Verlust schlägt sich negativ im Betriebsergebnis nieder.
>> Weiter
 

Kalkulation in der Dauergrabpflege – Online-Seminar fand großen Zuspruch

Auch in Zeiten von Corona ist der LLH weiterhin für die Betriebe da: Seminare und Veranstaltungen werden online abgehalten, so auch zu den Themen „Betriebsvergleich“ und „Preiskalkulation“.
>> Weiter
 

Herausforderungen und Trends im Zierpflanzenbau

Die Corona-Pandemie und die entsprechenden Einschränkungen fordern Zierpflanzenbau- und Endverkaufsbetriebe. Viele hessische Betriebe haben es durch ihre Flexibilität geschafft, die letzten Monate zu bestehen.
>> Weiter
 

Der Kalifornische Blütenthrips an Rosen

Der ursprünglich von der Westküste Nordamerikas stammende Kalifornische Blütenthrips (Frankliniella occidentalis) zählt zu den am meisten schädigenden und wirtschaftlich bedeutendsten Thripsarten weltweit.
>> Weiter
 

Zierpflanzenbau: Vorbereitungen für den Valentinstag

Der Valentinstag ist alljährlich der erste Höhepunkt im Blumen- und Zierpflanzenverkauf.
>> Weiter
>> Weitere Beiträge