Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Angebot’

Beitragsarchiv

Es wurden 36 Beiträge gefunden:

 

Schweinemarkt vorerst im Gleichgewicht

Das Lebendangebot am Schweinemarkt fällt deutschlandweit weiterhin knapp aus. Wie die ISN berichtet, lassen sich lebende Schweine „äußerst zügig und kurzfristig“ vermarkten.

>> Weiter
 

VEZG muss Vereinigungspreis zurücknehmen

Am deutschen Schweinemarkt fällt das Angebot schlachtreifer Schweine weiterhin knapp aus. Die angebotenen Stückzahlen werden problemlos vom Markt aufgenommen.

>> Weiter
 

Knappes Angebot an Schlachtschweinen

Die hohen Temperaturen der vergangenen Wochen wirken dämpfend auf die Gewichtszunahme in der Mast. Dementsprechend fällt das Angebot knapper aus.

>> Weiter
 

Markt für Nutzkälber bleibt positiv gestimmt

Das häufig unzureichende Angebot an Nutzkälbern trifft weiterhin auf eine rege Nachfrage.

>> Weiter
 

Ausgeglichene Mengenverhältnisse am Schweinemarkt

Die Hoffnung der Erzeuger, der Preis würde mit dem Ende der Sommerferien wieder anziehen, hat sich bislang nicht erfüllt.

>> Weiter
 

Analyse: Rohstoffwert Milch klettert auf 40 Cent/kg

Die finanzielle Verwertung der Rohmilch hat sich das dritte Mal in Folge verbessert. Das Preistal scheint überwunden, die Preisvolatilität bleibt jedoch bestehen.

>> Weiter
 

Angebot und Nachfrage im Gleichgewicht

Schweine - Deutschland: Der Schweinemarkt präsentiert sich momentan von seiner freundlichen Seite. Am Lebendmarkt lassen sich die Stückzahlen weitgehend problemlos am Markt unterbringen.

>> Weiter
 

Rückläufiger Viehauftrieb stützt Rinderpreise

Aufgrund eines steigenden Jungbullenangebots und einer saisonbedingt rückläufigen Nachfrage geriet der Rindermarkt zuletzt etwas unter Druck.

>> Weiter