Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Bewässerung’

Beitragsarchiv

Es wurden 14 Beiträge gefunden:

 

Projekt zur Digitalisierung geht an den Start

Das Kooperationsprojekt „iotAgrar“ zwischen dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH), der IOTA-Stiftung und peerOS startete zum 01. Mai. Es beschäftigt sich mit neuen Wegen der Übertragung und Verarbeitung von Sensordaten im Gartenbau und der Landwirtschaft.

>> Weiter
 

Gemüsebautag 2020 - Mit Apps die Zukunft gestalten

In seinem Grußwort anlässlich des hessischen Gemüsebautages am 29. Januar signalisierte Uli Natterer, Vorsitzender der Fachgruppe Gemüsebau im Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V., dass die Gemüsebau-Branche zur Veränderung bereit sei.

>> Weiter
 

Bewässerung: Brunnenwasser vor Einsatz untersuchen

In den zurückliegenden Sommern waren in vielen Betrieben die Regenwassersammelbecken leer oder die Wasserentnahme aus Oberflächengewässern wurde seitens der Wasserbehörden ab einem gewissen Pegelstand untersagt.

>> Weiter
 

BLE Projekt zur effizienten Bewässerung erfolgreich abgeschlossen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Effizienz in der Freilandbewässerung zu steigern. Neben großen technischen Veränderungen, wie Einsatz moderner Pumpentechnik, können auch kleine Verbesserungen oder verbessertes Management der bestehenden Technik große Auswirkungen auf den Effizienzgrad der Bewässerung haben.

>> Weiter
 

In Trockenperioden richtig bewässern – Grenzen der Wasserfass-Bewässerung

In trockenen Sommern, wie im Jahr 2015, müssen Obstanlagen bewässert werden. Wasserzapfstellen stehen Obstbaubetrieben aber nicht immer und überall zur Verfügung.

>> Weiter
 

Rückblick: Veranstaltung zur "Energieeffizienten Bewässerung"

Am 02.12.2015 lud der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) gemeinsam mit dem Wasser-Boden und Landschaftspflegeverband Hessen (WBL) zu einer Informationsveranstaltung nach Griesheim ein.

>> Weiter