Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Rinder’

Beitragsarchiv

Es wurden 155 Beiträge gefunden:

 

Keimgehalt und Milchqualität

Keime sind Kleinstlebewesen wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Milch aus gesunden Eutern ist keimfrei und wird erst beim Melken und der weiteren Behandlung mit Keimen verunreinigt.

>> Weiter
 

Klauengesundheit und Weidegang bei Milch- und Mutterkühen

„Klauen mögen es gern trocken, mögen ein geringes Verletzungsrisiko und mögen es entspannt.“ Dr. Hans-Joachim Herrmann (LLH) referierte bei einer Veranstaltung des Arbeitskreises „Weide“ im August 2015 über die Besonderheiten der Klauenpflege bei Mutter- und Milchkühen mit Weidegang.

>> Weiter
 

Weidebasierte Milchproduktion – ein Zukunftskonzept in Grünlandregionen?

Die Vollweide mit ganztägigem Weidegang der melkenden Kühe ist in Grünlandregionen ein sinnvolles und wirtschaftliches Konzept. Das zeigen Betriebe mit einem hohen Anteil an Dauergrünland in Mittel- und Hochgebirgslagen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland.

>> Weiter

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen