Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Tierwohl’

Beitragsarchiv

Es wurden 29 Beiträge gefunden:

 

Verhalten von Hühnern in Videos erklärt

Um Hühner artgemäß zu halten und das Tierwohl im Blick zu haben ist es wichtig, das arteigene Verhalten zu kennen. Um die unterschiedlichen Verhaltensweisen von Hühnern visuell darzustellen wurden drei Kurzfilme produziert.

>> Weiter
 

Rund ums Kalb: Großveranstaltung des Netzwerk Fokus Tierwohl

Nachlese zur Veranstaltung „Neue Ansätze für Aufzucht, Mast und Haltungstechnik – mit fitten Kälbern in die Zukunft“

>> Weiter
 

Unkupierte Schafe halten – Digitalisierung und Technik für die Zukunft

Die Haltung unkupierter Schafe kann mit einigen Herausforderungen einhergehen. Im Rahmen des Projektes Tierwohl-Kompetenzzentrum (TWZ) Schaf werden Lösungsansätze aufgezeigt und der Praxis zur Verfügung gestellt.

>> Weiter
 

LLH-Forum Stallgespräche: Fachvorträge zogen zahlreiche Besucher der Öko-Feldtage 2022 an

Das LLH-Forum Stallgespräche bereicherte während der Öko-Feldtage, die vom 28. bis zum 30. Juni rund um den Gladbacherhof in Villmar stattfanden, mit über 20 Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen das Programm für Besucherinnen und Besucher.

>> Weiter
 

Neue Möglichkeiten in der regionalen Schlachtung

Für kurze Wege und mehr Tierwohl

>> Weiter
 

Das Tierwohl-Kompetenzzentrum Schaf nimmt seine Arbeit auf

Ziel des dreijährigen Vorhabens ist es, eine Bündelung von Kompetenzen für Tiergesundheit und Tierwohl beim Schaf zu erzielen und Haltungs- sowie Zuchtempfehlungen für schafhaltende Betriebe zu entwickeln. Dies geschieht unter besonderer Berücksichtigung der Selektion auf Kurzschwänzigkeit bzw. der optimierten Haltung langschwänziger Schafrassen.

>> Weiter
 

Legehennen in Mobilställen: Chance oder Risiko für Tierwohl, Markt und Bürgerakzeptanz?

Verbundprojekt „MobiWohl“ an der Universität Kassel, der Universität Göttingen und dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen gestartet

>> Weiter
 

Projekt "100 nachhaltige Bauernhöfe" - machen Sie mit!

Gesucht werden engagierte hessische Betriebe in den Bereichen Pflanzenbau, Tierhaltung, Gartenbau und Weinbau

>> Weiter