Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Zucht’

Beitragsarchiv

Es wurden 60 Beiträge gefunden:

 

Spitzentiere beim Typwettbewerb

Einen sehr hohen Stellenwert hat der Offene Typwettbewerb beim Tag der Züchterjugend in Alsfeld und zunächst nominierte der Preisrichter Torben Melbaum, Haselünne, neun herausragende Färsen für das Finale; manche aussichtsreiche Kandidatin blieb der Weg in die Schlussrunde wegen Kleinigkeiten verwehrt.

>> Weiter
 

Toller Jungzüchtertag in Alsfeld

Seit vielen Jahren gehört das letzte Wochenende im November zu den wichtigsten Daten im Jahreskalender der hessischen Jungzüchter: Der Jungzüchtertag in Alsfeld. Dann werden die wochenlangen Vorbereitungen hoffentlich mit einem sehr guten Resultat in den einzelnen Wettbewerben belohnt.

>> Weiter
 

Treffen der Fleckvieh-Fleisch-Züchter in Steinau

Zur jährlichen Züchterversammlung trafen sich die Betriebsleiter und Angehörige der Rasse Fleckvieh-Simmental in diesem Jahr auf dem Birkenhof in Sarrod, der von Klaus Sido bewirtschaftet wird. Diese progressive Entwicklung, die diese Rasse in den letzten Jahren in Hessen genommen hat, aber auch das Interesse an dem neu aufgebauten Betrieb führten dazu, dass eine sehr große Anzahl an Interessenten zugegen war.

>> Weiter
 

Viel Resonanz in Runkel

Seit Jahrzehnten ist die Tierschau in Runkel ein fester Bestandteil der züchterischen Arbeit im Kreis Limburg-Weilburg und auch in diesem Jahr konnte Bürgermeister Friedhelm Bender eine stattliche Zahl an Besuchern zu dieser Veranstaltung willkommen heißen.

>> Weiter
 

Züchtertreffen auf dem Betrieb Brühl in Battenberg

Die rassebezogene Züchterversammlung im Sommer ist jedes Jahr eine hervorragende Gelegenheit, den Züchtern interessante Betriebe vorzustellen oder Herden mit sehr guter Entwicklung in den Blickpunkt zu rücken. Entsprechend groß war die Besucherzahl, die sich auf dem Betrieb von Sebastian Brühl in Battenberg eingefunden hatte, um die Herde zu sehen, aus der in den letzten Jahren mehrfach erstklassige Tiere u. a. beim Fleischrindertag in Alsfeld vorgestellt werden konnten.

>> Weiter
 

Großer Zuspruch der Zuschauer bei der Tierschau in Bad Vilbel

Seit vielen Jahren zählt die Tierschau in Bad Vilbel zu den Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet, bei der fast alle Kategorien der landwirtschaftlichen Nutztiere präsentiert werden. Viele Zuschauer aus der Region haben diesen Termin fest eingeplant, weil sie dort eine hervorragende Möglichkeit vorfinden, um sich über aktuelle Themen der Tierhaltung informieren zu können.

>> Weiter
 

Wolf macht den Mutterkuhhaltern Sorgen - Jahrestreffen der hessischen Limousin-Züchter

Der seit über 200 Jahren im Familienbesitz befindliche Schreinesch Hof, den die Familie Bopper in Rodenhausen im Lahn-Dill-Bergland bewirtschaftet, war der Treffpunkt, der für die Züchterversammlung der hessischen Limousin-Züchter dieses Jahr ausgewählt wurde.

>> Weiter
 

Rinderschau ist Kernbestand des traditionellen Ochsenfestes

Der Festplatz am Finsterloh am Rand von Wetzlar war zur Tierschau auch dieses Jahr bestens besucht und viele Zuschauer aus dem Umfeld der Stadt Wetzlar nutzten die Gelegenheit, sich über die verschiedenen Formen der Tierhaltung zu erkundigen.

>> Weiter