Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Rinder

Danon-Enkelin Nina aus Setzelbach

Auf dem Hof der Familie Wingenfeld in Setzelbach wurde kürzlich eine Kuh mit über 100 000 Liter Lebensleistung präsentiert, bei der in der Generationenfolge die Langlebigkeit besonders stark ausgeprägt ist.

Danon-Enkelin Nina der Familie WingenfeldIm Herbst 2017 kalbte die Danon-Enkelin Nina zum 12. Mal und liegt jetzt bei einer Durchschnittsleistung von 8.032 kg Milch – 3,88 % Fett – 3,32 % Eiweiß. Damit hat die Kuh in erster Linie über konstante Produktion, weniger über Höchstleistungen die Leistungsmarke überschritten.

Das gleiche Bild ist bei ihrer Mutter festzustellen, denn diese Kuh hat mit 13 Abkalbungen über 100 000 kg Milch produziert und auch die Großmutter brachte es auf 11 Abkalbungen und eine Lebensleistung von 75 000 kg Milch. „Unser Management ist in erster Linie auf unproblematische Kühe ausgerichtet, die ihre Leistungsfähigkeit konstant über möglichst viele Jahre zeigen, so wie es bei Nina und ihren Vorfahren gegeben ist“, fasst Familie Wingenfeld ihre Zielsetzung zusammen. Da aus der Kuhfamilie noch einiges an weiblicher Nachzucht im Bestand ist und bei den eingesetzten Bullen auch immer viel Wert auf Langlebigkeit gelegt wurde, erwartet der Betrieb Wingenfeld auch in Zukunft noch weitere Kühe mit hohen Lebensleistungen und sieht sich damit in seiner Handlungsweise auch bestätigt.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen