Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Rinder

Zwei 100.000-Liter-Kühe auf dem Eichhof

Wenn in einer Milchkuhherde, die auch verstärkt für die Berufsausbildung genutzt wird, wie es beim Landwirtschaftszentrum Eichhof der Fall ist, Kühe mit über 100.000 Liter Lebensleistung zu finden sind, dann ist das schon etwas Besonderes.

Jedenfalls ist das die einhellige Auffassung von Andreas Quack und Annika Kempf bei der Präsentation der beiden 100.000 Liter-Kühe Nr. 329 VG 85 und der Radix-Tochter Nippelchen, die in den letzten Monaten ebenfalls die Schallgrenze durchbrochen hat.

Die bereits 16-jährige Kuh mit der Nr. 329 steht mit 12 Laktationen und einer Durchschnittsleistung von 9.383 kg Milch – 4,19 % Fett – 3,22 % Eiweiß zu Buche und zeigte speziell beim Beinwerk und Euter eine Qualität, die man sich mitunter von Kühen mit drei bis fünf Abkalbungen wünscht.

Deutlich jünger als die Herdengefährtin ist die Kuh mit der Nr. 463, die momentan in der 10. Laktation ist und mit einem Durchschnitt von 10.210 – 3,42 – 3,00 ebenfalls ihre Leistungsbereitschaft deutlich gezeigt hat und vor allem noch durch ihr gutsitzendes, bestens melkbares Euter auffällt.

„In unserem Betrieb“, so Andreas Quack, „ist es nicht wirklich möglich den alten Damen außergewöhnliche Extras anzubieten, das gibt das Zeitmanagement einfach nicht her.“ Für einige Wochen waren sogar drei 100.000 Liter-Kühe in der Eichhof-Herde, die Laudan-Tochter Lara hatte die Komplikationen nach einer Zwillingsgeburt leider nicht überstanden. Wenn man einen Blick in die Altersstruktur wirft, sieht man deutlich, dass auch eine Reihe weiterer Kühe bereits mit beachtlichen Lebensleistungen im Stall stehen und vielleicht sind ja welche dabei, die mal wieder über die 100.000 kg-Grenze gehen werden.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen