Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Rinder

Club der 100 000 Liter-Kühe

Der Hof der Familie Hügel im Fuldaer Ortsteil Edelzell ist in der Region durchaus bekannt, denn am Hof führt ein Weg vorbei, der von vielen Mitbürgern für Spaziergänge oder Radausflüge genutzt wird.

Dabei ist es bestens möglich, die Herde im Boxenlaufstall, der mit zwei Melkboxen kombiniert ist, zu sehen.

Familie Hügel in Edelzell mit Hippo-EnkelinMit der Hippo-Enkelin mit der Stall-Nr. 82 wurde jetzt die zweite Kuh mit einer Lebensleistung von über 100 000 kg Milch präsentiert, die bei elf Abkalbungen einen Durchschnitt von 9.601 – 3,57 – 3,29 erreicht hat. Auffallend war die absolute Frische der alten Dame, die ihren Drang zur freien Bewegung auch außerhalb des Stalls zeigte und mit einer sehr guten Fitness ausgestattet ist. Ein Großteil der Milch, die die Kuh produziert hat, ist nicht an die Molkerei gegangen, sondern an die verschiedenen privaten Kunden geliefert worden und damit in der unmittelbaren Region der Stadt Fulda geblieben – dies ist im Betrieb Hügel seit Jahren üblich.
Umso erfreulicher ist es, dass dem aktiven Zuchtbetrieb nun wieder gelungen ist, eine Kuh mit einer Lebensleistung von über 100 000 Liter Milch präsentieren zu können, die damit die Nachhaltigkeit in der Milchviehhaltung auf dem Hof Hügel untermauert.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen