Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Projekte

EIP-AGRI-Projekt: Praxis-Forschung-Bienen

Projekttitel
Verbesserung der Varroamanagement-Strategien für Hessische Imkereibetriebe
Inhalt
Im EIP-Agri geförderten Netzwerk „Praxis-For­schung-Bienen“ entwickeln und testen wir inno­vative Diagnose- und Behandlungsmethoden für die Varroamilbe auf ihre Wirksamkeit und Praxist­auglichkeit. Die Projektpartner aus Praxis, Beratung und Forschung entscheiden gemeinsam über die Bienenversuche und Projektaktivitäten. Im Fokus stehen die Verbesserung der Varroadiagnostik, die Weiterentwicklung von biotechnischen Varroabehandlungsverfahren, wie z.B. der Sommerbrutpause und die Verbesserung der Informationsmaterialen für Imkerinnen und Imker zu diesen Themen.
Förderung
Gefördert durch die EU und das Land Hessen
Gesamtkoordination
Comunis Projektbüro
Projektpartner
  • Freizeitimker Martin Höhn
  • Imkerei Glückshonig, Jürgen Parg
  • Imkerei Herzblut, Thomas Heynemann Küenzi
  • Imkerei Meisterhonig, Ivan Curic
  • LLH-Bieneninstitut Kirchhain
  • Institut für Bienenkunde Oberursel, Uni­versität Frankfurt
  • Comunis Projektbüro
Kontakt beim LLH
PD Dr. Annely Brandt
+49 6422 940632
E-Mail senden
Laufzeit/Projektstart
Februar 2020 – September 2023
Weiterführende Links
Comnis Projektbüro
FISA Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung
Imkerei Glückshonig

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen