Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Projekte

GeNIAL

Projekttitel
Bildung zur Nachhaltigen Anpassung der Landwirtschaft in Deutschland an den Klimawandel – Sensibilisieren, Informieren, Qualifizieren
Inhalt
Mit dem Projekt sollen Landwirte bzw. Gärtner, Winzer und Obstbauern für den Klimawandel und seine Auswirkungen sensibilisiert und befähigt werden, den eigenen Betrieb mit nachhaltigen Maßnahmen an den Klimawandel anzupassen. Das Projekt richtet sich auch an die Landwirtschaftlichen Fachschulen und landwirtschaftlichen Berater und Beraterinnen. Es werden Schulungsunterlagen und Lehrmodule zur nachhaltigen Anpassung der Landwirtschaft entwickelt sowie Wissen zur Anpassung an den Klimawandel gebündelt und weiterverbreitet. Weiterhin werden Konzepte zur Umsetzung von Fortbildungsveranstaltungen für die landwirtschaftliche Praxis sowie zur Schulung von Multiplikatoren zur nachhaltigen Anpassung an den Klimawandel erarbeitet. Die Unterlagen werden Bildungs- und Beratungsträger in Deutschland zur Verfügung gestellt.
Förderung
Gefördert im Rahmen der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Gesamtkoordination
Bodensee-Stiftung, Radolfzell
Projektpartner
  • Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum (LEL), Schwäbisch Gmünd
  • Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ), Karlsruhe
  • Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Kontakt beim LLH
Lisa Fröhlich
+49 6421 4056108
+49 160 4755179
E-Mail senden
Laufzeit/Projektstart
April 2020 bis März 2023
Projektseite
GeNIAL - Bodensee-Stiftung

Projektbeiträge

Titel
Projekt "GeNIAL": Zwei neue Broschüren zur Anpassung an den Klimawandel veröffentlicht
Schulungsunterlagen zu Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft erstellt
Projekt "GeNIAL" bündelt Wissen zur Anpassung an den Klimawandel

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag