Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktinformation & Preise

Schlachtschweinemarkt: Freundlich gestimmt

Bei einem nicht zu großen Lebendangebot und einer regen Nachfrage konnten die Kurs in Deutschland noch einmal um drei Cent/kg SG anziehen. Der  Vereinigungspreis (VEZG) liegt aktuell bei  1,57 €/kg SG.

Marktlage

Auch am europäischen Schweinemarkt zogen Notierungen an. Sowohl in den Niederlanden, Belgien und Frankreich wurden die Kurse in der aktuellen Woche angehoben. Belebende Impulse bewirkten den Preisanstieg an den Theken des Lebensmitteleinzelhandels.  Der Absatz kommt in Schwung. Alle Marktbeteiligten warten auf die Grillsaison – und dem nochmals Anziehen der inländischen Nachfrage. Am 08.03.2017 konnte der VEZG eine Preiserhöhung durchgesetzt werden, es bleibt abzuwarten, wie lange sich diese Notierung halten kann.

Ferkel

Auch am Ferkelmarkt wurde über eine rege Nachfrage und Vorbestellungen berichtet. Nicht alle Mäster konnten bedient werden. Jahreszeittypisch steigen im März oft die Kurse für Ferkel.

Tendenzen

Schlachtschweine: Erwartet werden von den Marktbeteiligten mindestens gleichbleibende Kurse.

Ferkel: Hessische Ferkel werden lebhaft nachgefragt, marktstützend wirkt die freundliche Stimmung am Schlachtschweinemarkt, für die aktuelle Woche wird ein Preisanstieg von einem Euro am Ferkelmarkt erwartet.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen