- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Nutzkälber

Aktualisierung: Dienstag
LLH • Marktinformation • marktinfo@llh.hessen.de

Preisfeststellung in Hessen für Bullen- und Kuhkälber mit einem Alter über 14 Tage und bis 60 kg Lebendgewicht (soweit nicht anders angegeben). Einkaufspreise von Handel und Genossenschaften ab Hof des Erzeugers in Euro je Tier ohne MwSt nach allen Vermarktungsabzügen.


Anmerkung zur Abb. 1: Angaben in Euro je Tonne (ohne MwSt.)

01060104 Rinder Kälber
Kategorie Stk 2021
Woche 37
13/09-19/09
2021
Woche 36
06/09-12/09
2020
Woche 37
07/09-13/09
Bullenkälber HF-Milchtyp, Holstein SB/RB 271 10,00 - 117,00
Ø 72,17
10,00 - 117,00
Ø 76,47
10,00 - 81,00
Ø 41,81
Bullenkälber HF-Fleischtyp, Holstein SB/RB


35,00 - 77,00
Ø 46,74
Bullenkälber Mastkreuzungen 20 117,00 - 181,00
Ø 149,57
128,00 - 226,00
Ø 179,50
140,00 - 145,00
Ø 143,33
Bullenkälber Fleckvieh (75-100 kg) 9 180,00 - 261,00
Ø 242,00
144,00 - 255,00
Ø 217,14
167,00 - 235,00
Ø 212,33
Bullenkälber 3. Qualität 15 5,00 - 45,00
Ø 13,02
1,00 - 45,00
Ø 20,79
1,00 - 33,00
Ø 21,71
Kuhkälber HF-Milchtyp, Holstein SB/RB


1,00 - 27,00
Ø 13,63
Kuhkälber HF-Fleischtyp, Holstein SB/RB 11 90,33 - 136,00
Ø 111,76


Kuhkälber Mastkreuzungen

99,37 - 136,00
Ø 120,67

Kuhkälber Fleckvieh (75-100 kg)



Kuhkälber 3. Qualität



Spalte 1 Kategorie – Bullen- oder Kuhkälber
Spalte 2 Anzahl (Stk) der in der aktuellen Notierungswoche notierten Tiere
Spalte 3 Preisspanne sowie der gewichtete Durchschnittspreis in Euro je Kalb in der aktuellen Woche, der Vorwoche sowie der Vorjahreswoche