Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Technik, Energie & Bauen

Gründung des Arbeitskreises „Digitalisierung“

Seit vielen Jahren wird der landwirtschafltiche Alltag von Informatik und Elektronik geprägt.

Die modernen Anwendungen können in zahlreichen Bereichen helfen, beispielsweise beim Pflanzenschutz und der Düngung, bei der Dokumentation, der Dokumentenablage und bei der Automatisierung von Arbeitsprozessen und der Kontrolle in der Tierhaltung. Bei der Vielzahl der Software- und Hardwarelösungen fällt es schwer den Überblick zu behalten. Viele Betriebe stehen noch am Anfang bei der Digitalisierung ihres Betriebes, andere sind schon weiter.

Mit dem Arbeitskreis „Digitalisierung“ soll eine Austauschplattform für interessierte Praktiker geschaffen werden. In diesem Arbeitskreis soll ein offener Erfahrungsaustausch zwischen den Praktikern stattfinden, Projekte angestoßen und Bedarfe ermittelt werden. Durch heranziehen externer Referenten können neue Software- und Hardwarelösungen sowie Anwendungsbeispiele aus der Praxis vorgestellt werden. Zur Überbrückung der räumlichen Distanzen werden testweise Arbeitskreissitzungen per Video- Konferenz stattfinden. Haben wir Ihr Interesse an einer unverbindlichen Teilnahme am Arbeitskreis „Digitalisierung“ geweckt, dann melden Sie sich unter folgender Adresse an.

Ansprechpartner LLH:

Jonas Hedtrich

Beratungsteam Ökonomie und Verfahrenstechnik

Kreuzgrundweg 1b
36100 Petersberg

Tel:     +49 661 29110332
Mobil: +49 171 1482506
Mail:   jonas.hedtrich@llh.hessen.de


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen