- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Energieeffizienz lohnt sich für Betriebe und Klima

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) legt die Bundesregierung das „Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau“ neu auf.

Hoher MeißnerMit folgenden Maßnahmen soll das Energieeinsparpotenzial bei der Produktion landwirtschaftlicher und gartenbaulicher Primärerzeugnisse erhöht werden:

Dieses Förderprogramm tritt am 1. Januar 2016 in Kraft und endet am 31. Dezember 2018.

Antrags- und Bewilligungsbehörde ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Alle wichtigen Informationen sowie Kontaktdaten der Ansprechpartner und die Liste der Sachverständigen finden Sie im Internetauftritt der Geschäftsstelle des Bundesprogramms.