- Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen - https://llh.hessen.de -

Betriebsvergleich 4.0 im Gartenbau

Eine Antwort darauf, was im Gartenbaubetrieb gut läuft und wo noch Verbesserungspotential besteht, erhält die Betriebsleitung durch den Betriebsvergleich. Diesen stellte Lucie Witzel, LLH Beratungsteam Gartenbau, auf dem Gemüsebautag 2019 in Gernsheim vor.

Betriebsergebnis mit dem Berater analysieren

Um das eigene Betriebsergebnis zu bewerten, braucht es Vergleichswerte. Diese Vergleichswerte bietet der Betriebsvergleich. Basierend auf einer bundesweiten Datengrundlage werden die betriebseigenen Kennzahlen mit Vergleichswerten der Branche verglichen. Dies ist ein gemeinsames Angebot vom Zentrum für Betriebswirtschaft (ZBG) und dem LLH. Betriebe, die daran teilnehmen, stellen dazu ihre Daten einmal jährlich zur Verfügung. Für die Übermittlung der Daten gibt es zwei Wege.

Vorteile des Betriebsvergleichs

Unabhängig für welchen Weg Sie sich entscheiden, durch den Betriebsvergleich werden Entwicklungstendenzen sowie Potentiale sichtbar und damit für Managemententscheidungen verfügbar. Die Datengrundlage hilft Ihrem Unternehmen aber auch bei der anstehenden Betriebsübergabe, Kreditgesprächen oder Betriebsentwicklungskonzepten.

Die Möglichkeiten und Vorteile des Betriebsvergleich 4.0 werden im nachfolgenden Video anschaulich dargestellt.

Weitere Informationen zum Betriebsvergleich.