Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

AUSGEBUCHT

Wildblumenflächen im öffentlichen und privaten Raum

Veranstaltungstermine
29. September 2021 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Inhalt

ACHTUNG:

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, aber mit Warteliste buchbar!


Wildblumen- und Kräuteransaaten sind aktueller und beliebter denn je. Jeder leistet gerne einen schönen Beitrag für die Umwelt und zum Erhalt der Insekten und erfreut sich gleichfalls an einem bunten Blütenmeer, vielen Schmetterlingen und auch Vögeln.

Oft kann die Realität jedoch nicht mit den perfekten, bunten Bildern auf den Verpackungen mithalten. Die Ursachen dafür sind so vielfältig wie die angebotenen Mischungen selbst.

Prof. Martin Bocksch verschafft in diesem Seminar einen Überblick über die verschiedenen Formen von Wildblumenflächen und nimmt eine Einordnung dieser Vielfalt vor. Schon bei der Planung der Fläche und der Anlage sowie der Auswahl der passenden Mischung kann viel falsch gemacht werden. Schritt für Schritt von der Zielplanung, die Vorbereitung der Fläche, über die Mischungsauswahl
und Anlage zum passenden Zeitpunkt bis zur nachhaltigen Pflege mehrjähriger Wildblumenflächen wird alles im Detail erörtert und verständlich präsentiert. Damit zukünftig solche Enttäuschungen ausbleiben.

Das Seminar vermittelt folgende Inhalte:

  • Vorstellung der wichtigsten Formen von Wildblumen- / Kräuterflächen
  • Planung von Flächen und Anlage ist entscheidend für den Erfolg
  • Anlage und Pflege der verschiedenen Formen von Wildblumenflächen
  • Besonderheiten von einjährigen Ansaatmischungen zur bunten, artenreichen Begrünung

Das Seminar richtet sich in erster Linie an das rasenpflegende Personal von Kommunen, im Garten- und Landschaftsbau sowie an interessierte Privatpersonen.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (Hessische Gartenakademie)
Maximale Kapazität
15
Teilnehmerbeitrag
80,00 €
Anmeldeschluss
-
Veranstaltungsort
Hessische Gartenakademie
SR 1
Brentanostraße 9
65366 Geisenheim