Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Pflanzenschutz

Anwendungshinweise für Pflanzenschutzmittel

Themen

 

WRRL-Newsletter: Reinigung von Pflanzenschutzgeräten

In den letzten Jahren wurden technische Neuerungen entwickelt, die die Reinigung der Geräte zur Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln deutlich vereinfacht und beschleunigt haben.
Weiter
 

PSM-Rückstände - Belastungssituation in Deutschland

Allen Anwendern von Pflanzenschutzmitteln (PSM) sollte bei der Reinigung der Geräte das Problem des belasteten Reinigungswassers bewusst sein. Eine Reinigung von Pflanzenschutzgeräten darf keinesfalls auf befestigten Flächen stattfinden, sonst gelangen PSM über die Kanalisation und die Kläranlage in die Gewässer.
Weiter
 

WRRL-Newsletter: Sachgerechter Umgang mit Pflanzenschutz-Verpackungsmaterial

Eine unsachgemäße Lagerung oder Entsorgung von aufgebrauchten Pflanzenschutzmittelgebinden kann zur Belastung von Gewässern beitragen.
Weiter
 

Abdrift: LLH und PSD veröffentlichen neue Broschüre

Damit sich Kulturpflanzen in Menge und Qualität bestmöglich entwickeln können, sind Pflanzenschutzmaßnahmen unumgänglich.
Weiter
 

Liste verlustmindernder Geräte

Durch den Einsatz moderner Düsentechnik, lassen sich Schäden durch Abdrift vermeiden bzw. reduzieren.
Weiter

Reinigung von Pflanzenschutzgeräten

Werden Pflanzenschutzgeräte auf befestigten Hofflächen befüllt oder gereinigt, gelangen nachweislich Reinigungswässer über das Kanalsystem und die Kläranlage in die Fließgewässer und führen damit zu einer Belastung von Bächen und Flüssen.
Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen