Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Biorohstoffnutzung

Schulische Umweltbildung

Nachwachsende Rohstoffe sind hinsichtlich Erneuerbarkeit, Anbau, Verwendung und regionaler Verfügbarkeit eng mit dem Themenfeld Klima- und Ressourcenschutz verknüpft. Sie bieten vielfältige Anknüpfungspunkte für die (außer-) schulische Bildung im Bereich nachhaltige Entwicklung. Wir unterstützen Sie im Auftrag der Nachhaltigkeit mit Lernmaterialien, Konzepten und Lehrerfortbildungen sowie dem mobilen Schulprojekt NawaTour.

Aktuelle Themen

 

Pädagogische Fach- und Lehrkräfte informieren sich im Rohstoffgarten

„Globales Lernen“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ sind zwei Bildungskonzepte, die – laut dem Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen – bereits in Grundschule und Kita berücksichtigt werden sollen. Beide Konzepte verfolgen das Ziel, Gestaltungskompetenz zu entwickeln, um unsere Erde lebenswert zu erhalten.
>> Weiter
 

Digital dabei auf Europas größter Bildungsmesse didacta

In diesem Jahr findet die didacta virtuell statt und der LLH wird mit bewährten und neuen  Partnern auf dem Gemeinschaftsstand „Landwirtschaft & Ernährung“ - erleben lernen“ seine Bildungsprodukte rund um die Biorohstoffe aus der Landwirtschaft präsentieren.
>> Weiter
 

Das neue Gartenjahr steht vor der (Schul-) Tür!

Neuartiges Saatpaket für den (Schul-) Garten ab sofort beim LLH erhältlich!
>> Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite