Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Biogas

BiogasanlageEine Erweiterung der Tierhaltung oder gar ein Stallneubau stehen ins Haus? Sie planen in den Ausbau Ihrer Güllelagerkapazität zu investieren? Dann ist die Idee, eine Kleinbiogasanlage zu errichten, nicht weit her!

Bei schwankenden Marktpreisen ist es zudem sinnvoll, den landwirtschaftlichen Betrieb auf mehrere Standbeine zu stellen. Mit dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) 2012 wurde eine neue Anlagenklasse eingeführt, die auch im EEG 2017 weiter fortbesteht. Die Vergütung für Kleinbiogasanlagen hat dazu geführt, dass in den letzten Jahren fast 50 Neuanlagen in Hessen gebaut wurden. Aber, die Investition in eine Kleinbiogasanlage muss im Vorfeld genau geplant und betriebswirtschaftlich betrachtet werden, damit eine Kleinbiogasanlage auch in Ihrem Betrieb eine zusätzliche Einkommensquelle sein kann. Das Beratungsteam „Biorohstoffnutzung“ steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt „Biogaserzeugung“.


Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen