Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Sie möchten in Landwirtschaft und Gartenbau ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften?

bieten attraktive Möglichkeiten.

Die Entscheidung muss jedoch gut durchdacht sein. Hohe Investitionen und sich ändernde arbeitswirtschaftliche Rahmenbedingungen haben große Auswirkungen auf die familiäre und betriebliche Situation.

Sie wollen als Anbieter erfolgreich werden und bleiben? Regelmäßige kritische Überprüfungen helfen Ihnen, Schwachstellen und ungenutzte Potenziale zu erkennen. Die Beratungskräfte des LLH stehen Ihnen beratend zur Seite. Wir bieten Ihnen einzelbetriebliche Beratung zu Fragen aus den Bereichen

  • Angebotsgestaltung und -verbesserung,
  • der Wirtschaftlichkeit
  • und Vermarktungsmöglichkeiten.

Außerdem organisieren wir Fortbildungsangebote (z.B. Seminare und Exkursionen), die Ihr Wissen vertiefen und aktuelle Entwicklungen aufgreifen. Wir unterstützen Sie, Verbindung zu Experten aber auch zu Kollegen herzustellen, touristische Netzwerke oder Arbeitskreise zu bilden

Aktuelle Themen

 

Steuersenkung - Informationen für Direktvermarktung und Hofgastronomie

Die allgemeine Umsatzsteuersenkung tritt am 01. Juli 2020 in Kraft. Die Umsetzung kann unterschiedlich gehandhabt werden.
Weiter
 

Gastgewerbe: Weitere Lockerungen für Hessen beschlossen

Die Hessische Landesregierung hat erneut weitere Lockerungen für das Gastgewerbe beschlossen.
Weiter
 

Milchglas reist online durch Deutschland

Gewinnspiel der Gemeinschaft der Milchwirtschaftlichen Vereinigungen
Weiter
 

Hofgastronomie: 5 Quadratmeter-Begrenzung aufgehoben

Die hessische Landesregierung hat die  "Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie" aktualisiert. Ab 28.05.2020 ist die Begrenzung 5 m2 pro Gast" aufgehoben.
Weiter
 

Erdbeeren und Blumen zum Selberernten in Corona-Zeiten

... was Anbieter/innen beachten sollten!
Weiter
 

Corona-Pandemie: Bauernhöfe dürfen für Urlauber wieder öffnen

Im Zuge der Corona-Pandemie mussten auch die Betriebe, die Urlaub auf dem Bauernhof (UadB) anbieten, trotz voller Belegungskalender vorübergehend schließen.
Weiter
 

Hof-Eis - Ein interessantes Standbein für milcherzeugende Betriebe

Einen Teil der hofeigenen Milch zu Speiseeis zu verarbeiten und zu verkaufen, kann ein stabiles Standbein für landwirtschaftliche Betriebe sein.
Weiter
 

Milchautomaten in Hessen

Rohmilchabgabeautomaten (Milchautomaten) stellen für Milchvieh haltende Betriebe eine alternative Absatzmöglichkeit für einen Teil ihrer Milch sowie eine potentielle zusätzliche Einnahmequelle dar.
Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen