Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktfruchtbau

Versuchswesen

Umweltgerechter und wirtschaftlich erfolgreicher Ackerbau basiert auf gesicherten, objektiven Daten, die von neutralen Versuchsanstellern ermittelt werden. Das amtliche Versuchswesen zu ackerbaulichen Kulturen beim LLH bearbeitet verschiedenste Fragestellungen aus der Praxis, wie z. B.: Welche Sorten eignen sich für meinen Betrieb? Welche Aussaatstärke hat sich bewährt? Wann und mit welchen Produkten sollten Pflanzenschutz- oder Düngungsmaßnahmen durchgeführt werden?

Eine Gruppe Menschen beugt sich über ein Versuchsfeld.An insgesamt sechs Versuchsstandorten betreut der LLH die Landessortenversuche sowie weitere Versuchsanlagen mit allen wichtigen ackerbaulichen Kulturen. Die Versuchsstandorte sind so gewählt, dass sie die wichtigsten hessischen Ackerbauregionen mit ihren Boden- und Klimabedingungen repräsentieren. Hier finden Sie die aktuellen Versuchsergebnisse und die daraus abgeleiteten Sorten- und Anbauempfehlungen für unsere Region.

Außerdem beraten wir Sie während der Saison z. B. im Rahmen von Versuchsfeldführungen und Feldtagen. Somit können Sie die Versuchsanlagen direkt für Ihre betrieblichen Entscheidungen nutzen.

Aktuelle Versuchsergebnisse Marktfruchtbau

Die aktuellen Versuchsergebnisse Marktfruchtbau stehen hier sowie unter den nachfolgenden Links zum Download bereit:

Sortenversuchsergebnisse Hessen (ISIP)
Pflanzenschutzversuchsergebnisse Hessen

Aktuelle Themen

 

Ergebnisse der LSV Winterweizen 2018/19 & Empfehlungen

Durchwachsene Erträge und Qualitäten beim Winterweizen
Weiter
 

Sortenempfehlungen Wintergetreide zur Aussaat 2019

Sortengespräch von Saatbauverband, VO-Firmen und Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen am 22. August 2019 in Bad Hersfeld
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterbraugerste 2018/19 & Empfehlungen

Der Niederschlag hat ausgereicht für sehr gute Erträge.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterraps 2018/19 & Empfehlungen

Nach den Ertragsausfällen im Extremjahr 2018 ließ die Witterung im Herbst und Frühjahr be­fürchten, dass auch im aktuellen Jahr mit witterungsbedingten Ertragseinbußen zu rechnen ist.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintergerste 2018/19 & Empfehlungen

Die Wintergerstenerträge waren sowohl in der Praxis als auch in den Landessortenversuchen größtenteils besser, als aufgrund der Witterungsverhältnisse erwartet.

Weiter

 

Ergebnisse der LSV der Vorjahre

 

Ergebnisse der LSV Winterweizen 2017/18 & Empfehlungen

Die Leistungsfähigkeit einer Winterweizensorte wird durch eine Vielzahl von agronomischen und Qualitätseigenschaften bestimmt. In der Beschreibenden Sortenliste sind aktuell 154 Winterweizensorten eingetragen.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterroggen 2017/18 & Empfehlungen

Winterroggen nimmt mit aktuell ca. 12.200 ha (Schätzung Destatis) von allen Winter­getreidearten den geringsten Anbauumfang in Hessen ein.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintertriticale 2017/18 & Empfehlungen

Die in Hessen durchgeführten Landessortenversuche (LSV) zu Triticale erreichten im Ver­suchsdurchschnitt einen Kornertrag von 96.5 dt/ha (Tabelle 1) und belegen die Leistungs­fähigkeit und Anbauwürdigkeit von Triticale.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintergerste 2017/18 & Empfehlungen

Trotz extremer Witterung noch zufriedenstellende Wintergerstenerträge
Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen