Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Freizeitgartenbau & Öffentliches Grün

Garten-Wissen

Auf dieser Seite informiert die Hessische Gartenakademie im Jahresverlauf zu aktuellen Themen.

Gartenakademie aktuell

Themen

 

Die Kirschenernte mit Netzen schützen

Schon ab Ende Mai reifen die ersten Süßkirschen in den Gärten. Sie sind lecker und daher auch bei Vögeln und Wespen sehr beliebt, die uns gerne die Ernte streitig machen.
Weiter
 

Wasser marsch - Effektives Wässern im Hausgarten

Wir werden im Garten nie ganz ohne zusätzliche Bewässerung auskommen. Aber wie kann man das Wasser sinnvoll einsetzen? Und wie lässt sich der Wasserverbrauch reduzieren?
Weiter
 

Veralgte Gartenteiche natürlich reinigen

Viele Gartenteiche sind ab dem Frühsommer mehr oder weniger stark veralgt - vor allem durch grüne Fadenalgen, die sich bei steigender Wassertemperatur und Sonneneinstrahlung sehr gut ausbreiten können.
Weiter
 

20. Mai - Weltbienentag

Nein, heute ist nicht der Geburtstag der Biene Maja, sondern der Geburtstag von Anton Janša.
Weiter
 

Hitzetolerante Pflanzen aus fernen Ländern

Dem Klimawandel mit Pflanzen aus wärmeren Ländern begegnen? Nicht jede ist geeignet!
Weiter
 

Bunte Be(e)te - Jetzt säen!

Rote Bete muss nicht immer rot sein.
Weiter
 

Video: Welche Mischung darf's denn sein?

Das Angebot an Bienenblühmischungen ist groß und unübersichtlich.
Weiter
 

Trockenstresstolerante Staudenmischpflanzungen

Was ist eigentlich eine Staudenmischpflanzung?
Weiter
 

Unkrautbeseitigung auf Wegen und Flächen

Kaum wird es Frühjahr und die ersten Pflanzen treiben aus, da macht sich auch das „unerwünschte“ Grün auf Terrassen, Wegen und Plätzen breit. Egal, ob wir dazu Beikraut, Wildkraut oder Unkraut sagen, fast alle Gartenliebhaber sind wenig erfreut darüber und möchten es loswerden, aber wie?
Weiter
 

Wie Hänsel und Gretel mit den Bienen sprechen können…

Wer jetzt im Frühjahr aufmerksam durch Laubwälder wandert, wundert sich vielleicht, wenn er im Waldboden eine kleine Blume mit haarigen, oft weiß gepunkteten Blättern entdeckt, deren Blüten zwei unterschiedliche Farben haben:
Weiter
 

Zügig vom Rasen zur Blumenwiese

Es dauert Ihnen zu lange, bis sich die ersten blühenden Pflanzen im Rasen zeigen? Eine komplette Neuanlage mit entsprechendem Saatgut ist Ihnen zu aufwendig?
Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen