Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Arbeiten im LLH

Ausbildungsberuf Pferdewirt (m/w/d), Standort Dillenburg

Gut ausgebildete Pferdewirte sind gefragt. Wir bilden Sie für die Fachrichtungen „Klassische Reitausbildung“ und „Pferdehaltung und Service“ aus.

Wie sieht das Berufsbild aus?

Die Aufgaben in diesem Berufsbild sind sehr umfassend, vielseitig und abwechslungsreich. Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang und in der Versorgung von Pferden, Reitkenntnisse sowie körperliche Fitness.

Dabei sind Ihre Aufgaben insbesondere

  • die tägliche Pflege von Pferden,
  • die tägliche Versorgung, d. h. Füttern und Tränken der Pferde und das Misten der Pferdeboxen,
  • das Vorbereiten und Vorstellen von Pferden in Wettbewerben und Leistungsprüfungen,
  • die medizinische Erstversorgung bei Verletzungen und Unfällen bzw. medizinische Nachversorgung nach Weisung des Tierarztes sowie
  • das Bewegen und Arbeiten von/mit sowohl jungen als auch älteren, erfahrenen Pferden (Reiten, Fahren, Longe).

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie werden in Theorie und Praxis ausgebildet. Dazu besuchen Sie für den theoretischen Teil die Berufsschule in Oberursel; der praktische Teil erfolgt im Landgestüt Dillenburg. Eine überbetriebliche Ausbildung findet in Warendorf statt.
In den ersten zwei Ausbildungsjahren besuchen Sie zweimal wöchentlich die Berufsschule, im dritten Ausbildungsjahr einmal. Zusätzlich ist ein Berichtsheft zu führen.

Welche Eigenschaften/Fähigkeiten sollten Sie mitbringen?

  • mindestens guter Hauptschulabschluss mit entsprechenden Noten in Deutsch, Mathematik und Sport,
  • Erfahrung im Umgang mit Pferden,
  • Körperliche Eignung, Fitness und Freude an körperlicher Arbeit,
  • Tierliebe und Naturverbundenheit,
  • Grundkenntnisse in Haltung und Pflege von Pferden,
  • Grundkenntnisse im Longieren,
  • Grundkenntnisse in der Fütterung,
  • Freude am Kontakt und Umgang mit Menschen,
  • Teamfähigkeit,
  • hohe Ausbildungs- und Arbeitsmotivation sowie
  • Bereitschaft zu Feiertags- oder Wochenenddiensten.

Für die Fachrichtungen…

Klassische Reitausbildung

  • mindestens Reitabzeichen der Klasse III (FN),
  • Turniererfahrung bis Klasse L im Springen oder Dressur sind von Vorteil.

Pferdehaltung und Service

  • mindestens Reitabzeichen der Klasse IV (FN),
  • ein Reitabzeichen der Klasse III ist von Vorteil.

Was bietet der Ausbildungsbetrieb?

Die Ausbildung findet am LLH-Standort Landgestüt Dillenburg statt. Das Landgestüt und die angeschlossene Landes-Reit- und Fahrschule bieten vielfältige Möglichkeiten sich mit den Anforderungen an das Berufsbild des Pferdewirts vertraut zu machen. Der gute Lehrpferdebestand und die Hengste ermöglichen Ihnen, die reiterlichen und fahrerischen Fähigkeiten zu verbessern. Bei Eignung bieten wir Ihnen an, sich an Trainerschulungen und Prüfungen zu beteiligen. Während der Ausbildung werden Sie von einem Ausbilderteam begleitet. So erhalten Sie, neben der täglichen Arbeit rund ums Pferd und der Anlagenpflege, das Rüstzeug für eine erfolgreiche Zukunft im Beruf des Pferdewirts.

Das Landgestüt Dillenburg bietet bei Bedarf seinen Auszubildenden gegen einen geringen Mietzins eine Unterkunft im Gestüt an. Es handelt sich um ein Zimmer in einer 2er Wohngemeinschaft. Die Wohnung besteht aus 2 Zimmern, Küche, Badezimmer mit Dusche /WC. Der Ausbildungsbetrieb übernimmt einmal im Monat
die Kosten für eine Heimfahrt.

Fachrichtung Pferdehaltung und Service (PHS)

Ihre Ausbildung hat einen sehr hohen Stellenwert besonders in der Pensionspferdehaltung und der damit verbundenen Dienstleistung rund um das Pferd. Im Mittelpunkt stehen kunden- und serviceorientiertes Handeln. Daher sollte für Sie ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit Kunden selbstverständlich sein. Sie gewährleisten die artgerechte Haltung von Pferden, beschaffen Futtermittel, organisieren Stall- und Weidehaltung und bewegen die Tiere. Zudem beraten, unterstützen und unterweisen Sie Ihre Kunden in allen Belangen der Pferdehaltung bis hin zum Absolvieren von Lehrgängen.

Weitere Aufgaben in der Fachrichtung PHS sind

  • die Betriebsorganisation, der Einsatz, die Instandhaltung und Pflege von Maschinen, Geräten, Ausrüstung und Zubehör,
  • das Stall- und Weidemanagement sowie
  • die Beratung von Kunden und kundenorientierte Anlagenbewirtschaftung.

Im Beruf Pferdewirt/in Fachrichtung PHS arbeiten Sie später hauptsächlich in Gestüten, Reitschulen, Reiterhöfen, Reitvereinen oder für professionelle Sportmannschaften und Rennställe. Darüber hinaus auch in Pferdepensionsbetrieben und der privaten Pferdehaltung.

Fachrichtung Klassische Reitausbildung

Ihre Ausbildung umfasst in dieser Fachrichtung insbesondere die Ausbildung der Pferde als auch die Ausbildung der Reiterinnen und Reiter. Dazu gehört die Unterrichtung in der Pferdehaltung in Theorie und Praxis. Der freundliche und zuvorkommende Umgang mit Kunden muss daher für Sie selbstverständlich sein.

Sie beurteilen die Eignung von Pferden anhand der so genannten Interieur- und Exterieur-Merkmale für spezifische Verwendungszwecke oder Disziplinen wie Springen, Dressur oder Vielseitigkeit und bilden sie entsprechend aus. Sie organisieren die Teilnahme, der von Ihnen ausgebildeten Reiterinnen und Reiter und Pferde, an Wettbewerben und Prüfungen und sorgen für deren Unterbringung und Verpflegung. Hierzu gehört auch

  • die Vorbereitung und Ausführung der Pferdetransporte,
  • das Vorbereiten und Vorstellen von Pferden in Wettbewerben und Leistungsprüfungen,
  • die funktionelle Pferdebeurteilung,
  • die zielgruppenorientierte, klassische Ausbildung von Reiterinnen und Reitern sowie
  • der Einsatz von Pferden in verschiedenen sportlichen Disziplinen wie Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsreiten oder auch Gespannfahren.

Im Beruf Pferdewirt/in Fachrichtung Klassische Reitausbildung arbeiten Sie hauptsächlich in Gestüten, Reitschulen, Reiterhöfen, Reitvereinen oder für professionelle Sportmannschaften und Rennställe. Darüber auch in Pferdepensionsbetrieben und der privaten Pferdehaltung.

Die Stellenausschreibungen für Ausbildungsplätze am LLH finden Sie unter Stellenangebote.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen