Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 12 Beiträge gefunden:

 

Ergebnisse der LSV Sommergerste 2023 & Empfehlungen

Wer hochwertiges Bier brauen will, braucht gute Grundstoffe: Dazu gehört hochwertiges Malz aus bester Gerste. Neben der Winterbraugerste eignen sich dafür vor allem moderne Sommergerstensorten.

>> Weiter
 

Sortenempfehlungen Frühjahrsaussaat 2024

Vegetationsbedingungen wie in 2023 zeigen deutlich, welchen Herausforderungen sich die Anbaukulturen stellen müssen.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Körnerleguminosen 2023 & Empfehlungen

Körnererbsen, Lupinen, Sojabohnen

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterweizen (frühe Sorten) 2022/23

Wolkenverhangen und nass, so wird die Erntesaison 2023 beim Winterweizen vielen in Erinnerungen bleiben. Viele Weizenbestände mussten aufgrund der sehr  regnerischen Witterung von Ende Juli bis Mitte August lange auf der Fläche verbleiben, bis sie gedroschen werden konnten. Dies hatte einen merklichen Einfluss auf die Qualität des Ernteguts. Weizenbestände, welche vor der dreiwöchigen Regenphase geräumt werden konnten, hatten hier klare Vorteile.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterweizen 2022/23 & Empfehlungen

„Ein schlechtes Klima für die Winterweizenproduktion“ – mit diesem Wortspiel könnte man die Winterweizenernte 2023 zusammenfassen. Gerade die Erntezeit war nichts für schwache Nerven.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintertriticale 2022/23 & Empfehlungen

Wintertriticale gilt zwar generell im Vergleich zu Weizen als weitaus robuster, doch auch diese Getreideart hatte sich den schwierigen Erntebedingungen 2023 entgegen zu stellen. Vielerorts konnte Auswuchs und damit einhergehende niedrige Fallzahlen und schlechtere Keimfähigkeiten beobachtet werden.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Winterbraugerste 2022/23 & Empfehlungen

Um Bier zu brauen benötigt es eine gute Malzqualität. Daraus resultieren spezifische Qualitätsansprüche an die Erntepartien, welche nicht alle Gerstensorten leisten können. Traditionell findet vorrangig die Sommerform hierfür Berücksichtigung, aber auch spezielle Winterformen kommen für den Anbau in Frage kommen.

>> Weiter