Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 130 Beiträge gefunden:

 

Schweinehaltung in Hessen: Wie sie zukünftig aussehen könnte

Gießener Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich und Andreas Sandhäger, Direktor des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen, besuchten den Romroder Schweinebetrieb Kornmann.

>> Weiter
 

Bedarfsorientierte, erstklassige Fortbildungsangebote

LLH Bildungsseminar Rauischholzhausen erneut LQW-testiert

>> Weiter
 

(Streu)Obstwiesen: Zukunft nur mit Nutzung und Pflege

Obstwiesentag möchte Experten und engagierte Laien zusammenbringen

>> Weiter
 

Besonderer Geburtstag: Milchkuh am Eichhof wird 20 Jahre

Bad Hersfeld. Eine Milchkuh erreicht aktuell in Deutschland durchschnittlich ein Alter von fünf Jahren. Fünfzehn Jahre Lebensdauer kommen vor, sind aber selten. Am Landwirtschaftszentrum Eichhof des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) wurde eine Milchkuh nun 20 Jahre alt – eine echte Seltenheit.

>> Weiter
 

Wer hat Rebhühner in Nordhessen gesehen?

Rebhuhn-Projekt bittet um Unterstützung

>> Weiter
 

Landesgartenschau 2023 in Fulda: Die Harten kommen schon mal in den Garten

Trotz hochsommerlicher Temperaturen und Trockenheit sind in den Beratungsgarten des Landes Hessen, der federführend durch die Hessische Gartenakademie (HGA) konzipiert und betreut wird, unmittelbar nach Beendigung der Bau- und Erdarbeiten erste Pflanzen-Pioniere eingezogen: Mauerpfeffer- (Sedum) und Hauswurz- (Sempervivum) Arten.

>> Weiter
 

Drohneneinsatz in der Landwirtschaft ermöglicht neue Perspektiven

Studierende der Fachschule Petersberg legten den Drohnenführerschein ab und absolvierten ihre ersten Flüge.

>> Weiter
 

Viel gefragt, viel gelernt – Umweltstaatssekretär Oliver Conz zu Besuch im Bieneninstitut

Die anhaltende Hitze hielt die Bienen des Bieneninstituts in Kirchhain nicht von ihrer Arbeit ab und so herrschte auch beim Besuch des hessischen Staatssekretärs Oliver Conz ein lautes Gesumme rund um die Bienenstöcke im Hof.

>> Weiter