Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Autor Archiv

Beitragsarchiv

Es wurden 34 Beiträge gefunden:

 

Landwirtschaftliche Woche Nordhessen abgesagt

Die 74. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen im kommenden Jahr wird ausfallen. Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaftliche Woche, Karsten Schmal, traf diese Entscheidung gemeinsam mit dem Geschäftsführer Andreas Sandhäger sowie den 18 Mitgliedern der AG aufgrund der pandemischen Entwicklung. „Die aktuell wieder stark ansteigenden Corona-Inzidenzen sowie die hohen Hospitalisierungsraten lassen bei verantwortungsvoller Betrachtung keine andere Entscheidung zu“ erklärt Andreas Sandhäger. Der Hessische Waldbesitzerverband und der Landfrauenverband Hessen möchten ihre bereits geplanten Veranstaltungen nun als digitale Veranstaltung anbieten.

>> Weiter
 

Videoreihe zur Fruchtfolge erweitert

Reichhaltige Ernten erzielen und gleichzeitig die Bodenfruchtbarkeit erhalten - diese Prämisse ist seit jeher Antrieb in der Landbewirtschaftung.

>> Weiter
 

Video: Grundlagen für eine gute Rapsernte 2022

Die bescheidenden Rapserträge im Sommer 2021 lassen sich angesichts freundlicher Marktaussichten etwas leichter verdauen. Mit Blick auf die kommende Ernte sollten nun die Grundlagen für eine gute Rapsernte gelegt werden.

>> Weiter
 

Strohmanagement - Darauf sollten Sie achten!

Ein perfektes Strohmanagement ist von zentraler Bedeutung für die sichere Bestandsetablierung der Folgekultur.

>> Weiter
 

Video: Hafer, alte Kultur mit neuen Ideen

Wie reagieren Sie im Pflanzenbau auf häufigere Wirkstoffresistenzen, zunehmenden Krankheitsdruck und Wegfall von Pflanzenschutzmitteln im Getreidebau? Anpassungen in der Fruchtfolge können einen Beitrag leisten.

>> Weiter
 

AID-Broschüre "Sichere Weidezäune"

Das Standardwerk für den Bau und den Betrieb von Zaunanlagen für Weidetiere in Deutschland, die AID-Broschüre „Sichere Weidezäune“, wird aktuell überarbeitet und als BZL-Broschüre neu aufgelegt.

>> Weiter
 

Video: Unkrautregulierung in Zuckerrüben mit einem Hackroboter

Aufgrund der Einsparung von Arbeitskräften kann die Anschaffung eines Hackroboters für viele Betriebe in Zukunft interessanter werden.

>> Weiter
 

Video: Lagergefahr im Weizen

Die aktuelle Ausgangslage im Boden, gepaart mit den zu erwartenden Stickstoffschüben bei steigenden Temperaturen, erhöhen die Gefahr, das der Weizen ins Lager geht. In dieser Ausgabe des Ackerbauforums erläutert Pflanzenbauberater Dr. Marco Schneider, welche Kriterien das Lagerrisiko erhöhen.

>> Weiter