Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Bieneninstitut Kirchhain

Der Jahresbericht 2020 des Bieneninstituts ist da

Das Bieneninstitut Kirchhain hat seinen Bericht für das Jahr 2020 vorgelegt.

Zwar mussten die meisten Beratungs- und Schulungsangebote pandemiebedingt ausfallen, doch konnte an Versuchen und Projekten weitergearbeitet werden. So finden sich im Bericht zahlreiche Artikel, welche die neuesten Projekterkerkenntnisse vorstellen. Hier geht es etwa um innovative Wege, dem Befall durch Varroamilben entgegenzuwirken, um bienenfreundliche Blühpflanzen in Energiefruchtfolgen im Rahmen des BMEL-geförderten Kooperationsprojekts „SoBinEn“ oder um ein Projekt, das sich um die Konservierung von Genreserven der Honigbiene bemüht.

Lesen Sie mehr im Jahresbericht 2020 des LLH-Bieneninstituts.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen